Gewitter und techn. Geräte

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo, man sollte alle empflindliche elektrische Geräte vom Netz nehmen bei Gewitter. Den Kühlschrank lasse ich aber an. Auch die Mikrowelle nehme ich vom Netz. Noch hatten wir kein richtiges Gewitter, soll wohl in der Nacht kommen. Wir warten drauf und hoffen, daß es sich dann auch abkühlt. Alles Gute nach Chemnitz von Berlin.

Danke dir, liebe Selig, eigentlich schalten wir die Geräte auch aus. Aber es muß schon ganz schön schlimm gewittern bevor ich reagiere. Aber wenn wir aus unserem Haus gehen mache ich alle Stecker raus, außer natürlich die Kühlgeräte, die bleiben auch an. Ich danke dir nochmals ganz herzlich und liebe Grüße von biene

0
@bienemaus63

Hallo bienemaus63, vielen Dank für den Stern, ich habe mich sehr darüber gefreut. Liebe Grüße von Selig.

0

Ja, vor allem Computer und Laptops unbedingt ausschalten! Wenn der Blitz eine Überspannung verursacht, sind die empfindlichen Geräte sehr schnell hinüber.

Beim Laptop kannst du ja das Netzkabel ziehen, den lasse ich auch bei Gewitter an. Alles andere schalte ich aus und ziehe den Netzstecker, was ganz wichtig ist. Überspannungsschäden resultieren nämlich daraus, daß diese von der Steckdose aus durch das Netzkabel in das Gerät gehen. Sehr vereinfacht gesagt.

LG

Hallo michi57319, ich bedanke mich für deinen guten Rat. Liebe Grüße von bienemaus63

0

Warum nimmst Du nicht einfach ´ne Mehrfachsteckdose mit " Überspannungsschutz " ? Die Dinger sind mittlerweile richtig billig und Du kannst auch Antennen- und Netzkabel anschliessen. http://www.computerbild.de/bestenlisten/Die-besten-ueberspannungsschutz-3908366.html

Danke dir, das ist ne super Idee. Liebe Grüße von bienemaus63

0
@TwangBangParty

Ja, da hast du allerdings Recht. Für deinen Tipp danke ich dir sehr. Liebe Grüße von bienemaus63

0
@TwangBangParty

Ja, da hast du allerdings Recht. Für deinen Tipp danke ich dir sehr. Liebe Grüße von bienemaus63

0

Ich schalte immer alles was an einem Stecker hängt ab bei Gewitter. Wenn der Blitz einschlägt ist es sonst kaputt. Ich hab das noch nie ausprobiert :) glaube aber, dass es trotz Blitzableiter nicht besonders gut für deine Geräte ist...

Ja, das stimmt sicher. Vielen herzlichen Dank für deine Antwort. Ganz liebe Grüße von bienemaus63

0

Mach aus!!! Habe es auch schon erlebt, daß die FritzBox hinüber war.

Wir hatten heute auch Gewitter und obwohl ich sofort ausgeschaltet habe..mußte ich auch erst wieder den Stecker der FritzBox vom Strom ziehen bevor alles wieder im Lot war!!

oh, oh, na da war es ja gut, daß ich ausgeschaltet habe, allerdings laß ich die FritzBox an, den telefonieren kann man doch. Oder ? Danke dir, für die Antwort und ganz liebe Grüße von biene

0
@bienemaus63

Na..telefonieren habe ich auch schon von einer ehem. Kollegin gehört..sind Funken gekommen aber...das war noch zur finsteren DDR-Zeit..wer weiß, wer da in/auf der Leitung hing grins und lieben Gruß zurück!!

0
@amdros

Ja, das habe ich auch gehört. Ich war ganz früher mal Telefonistin in einem großen Werk , dort hatte man mir gesagt, wenn es gewittert, sollen wir die Anlage nicht bedienen, da schon mal ein Blitz eingeschlagen wäre. Mir ist es noch nie passiert. Aber ich werde jetzt vorsichtiger sein. Dir ganz liebe Grüße von Haus zu Haus, von biene

0
@bienemaus63

Selbst im Telefonbuch habe ich unter Hinweisen vor vielen Jahren eine Warnung gelesen, bei Gewitter zu telefonieren. Wenn nichts dringendes zu besprechen ist, würde ichs bis nach dem Gewitter verschieben...

0
@helrich

stimmt, helrich, das muss so vor ca. 40 Jahren gewesen sein, kann mich dunkel erinnern.

0

Guten Tag, bienemaus63. Ja, bei Gewittern sollte man alle Elektro-Geräte abschalten, allerdings nicht nur das: Zieh die Steckdosen ab! Alle, vom PC über die Microwelle, die "Anlage", den Fernseher, alles!.... Ich spreche aus Erfahrung! - Damals, noch in Österreich, hatten wir einen alten Vierkanthof, eines Tages schlug der Blitz ein - übrigens trotz Blitzableiter... - es ging irgendwie über den unmittelbar vor dem Hof liegenden Teich.... jedenfalls, langer Rede kurzer Sinn: Es war einfach alles in Mitleidenschaft gezogen: Der Kamin, die Kachelöfen (7 Stück!!! - einfach zerstört!!) aber zum Glück hatten wir bei Annähern des Gewitters die Vorsorge getroffen, und so war letztendlich der Schaden auf besagte Öfen, den Kamin - und den Anrufbeantworter... den hatte ich vergessen, auszustecken....

LG

Vielen Dank, ich werde mich ändern und besser Aufpassen, daß alle Netzstecker bei Gewitter gezogen sind. Liebe Grüße von bienemaus63

0
@bienemaus63

Gerne geschehen - übrigens: hier (Venedig) startet gerade ein tolles Gewitter.... ergo bin ich gleich mal weg.... vorsorglich!

LG

Tintoretto

0

Ich muss den Laptop sowieso aus machen,denn wir haben das Internet an der Steckdose und die mache ich raus.Aber ich würde ihn so auch aus machen,denn ich habe ziemlich Angst vor Gewitter :D !

Danke für die Antwort, ja die Gewitter sind, glaube ich stärker als früher, obwohl ich gar keine Angst habe. Im Gegenteil ich liebe Gewitter. Ja, ich weiß, es ist komisch, aber ich bin da ein bisschen schräg. hahaha. Liebe Grüße von bienemaus63

0

Ich ignoriere dass Gewitter einfach. Ich lasse also alle Technische Geräte an. Biss jetzt ist auch noch nie etwas passiert !

Hallo demsey2011, da bist du so wie ich. Passiert ist ja noch nichts, aber ich glaube, ich werde mich bessern. Ich genieße ja regelrecht ein Gewitter, das gefällt mir. Komisch, oder ? Liebe Grüße von bienemaus63

0

Naja, wenn der Blitz einschlagen sollte, passiert deinen Geräten nur nichts, wenn du sie auch vom Stromkreislauf trennst!

Hallo, ich danke dir für die schnelle Antwort. iLiebe Grüße von bienemaus63

0

Wenn es gewittert und du währenddessen die Frage stellst, werden garantiert alle nein sagen, weil sie ja ebenfalls bei Gewitter am PC sitzen. Also mir ist noch nichts passiert. Einen Blitzableiter sollest du dafür aber schon haben. :)

hahaha, ja du hast sogar Recht, ich hatte den Läppi an. Allerdings wurde mir das Gewitter zu stark und da dachte ich, ich muß euch mal nach eurer Meinung fragen. Habe ihn aber dann ausgemacht, da wir nicht einmal einenn Blitzableiter haben. Danke dir, für deine Antwort. LG v. bienemaus63

0

Ehrlich gesagt ich stecke bei Gewitter keine elektrischen Geräte aus.Natürlich habe ich bei Gewitter kein Fernseher und Co an.

Danke, liebe Eddy, das habe ich noch nicht gemacht. Ziehe eigentlich alle Stecker, nur beim Lapi war ich mir nicht so sicher. Heute habe ich erfahren, daß in unserer Gartengegend, dort stehen Hochhäuser ein Blitz eingeschlagen ist. Ein Mann schaute gerade zum Fenster heraus und muß auch etwas abbekommen haben. Jedenfalls haben sie ihn mit der Dringende abgeholt. Im gesamten Haus war dann der Strom weg, die Klingeln und Sprechfunk auch außer Betrieb. Also Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste. Dir ganz liebe Grüße von biene

0

Besser ist das. Mach ich auch immer.

Was möchtest Du wissen?