Ist es möglich, dass Gewitter und Schneefall gleichzeitig auftreten können?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja das geht. es ist ein wintergewitter. http://de.wikipedia.org/wiki/Gewitter

Wintergewitter.....was es alles gibt. Wenn man weiß nach was man googlen muß findet man die passende Erklärung dann ziemlich schnell, auch exakt passend zum gerade erlebten: Schneefall, einige kurze Blitze geringer Intensität und schon wieder Schluß.

0
@velodog

gewitter sind fazinierend finde ich. hier kurz vor Hamburg hat es nur geschneit wie teufel..

naja google nicht immer, aber wiki meistens ;-)

0

Es handelt sich in so einem Fall um Frontgewitter, nicht wie im Sommer um Wärmegewitter. Frontgewitter sind auch im Winter möglich. Sie entstehen nicht durch die aufheizende Kraft der Sonne, wie im Sommer, sondern dadurch, das die am Boden lagernde wärmere Luft durch kältere Luft aufgewirbelt wird. Dadurch kann es unter Umständen auch im Winter zu elektrischen Entladungen, den Blitzen kommen. Es ist aber nicht allzu häufig. Die Blitze können sogar heftiger sein, als bei Wärmegewittern im Sommer. Allerdings treten häufig lediglich Wolkenblitze auf.

Letztens bin ich raus und es waren 4° C und es schneite. Zwar nur kurz, aber ich hab mich auch gefragt, was denn nu kaputt is.. 4° C und Schnee..... ich glaub das ist verfrühtest Aprilwetter

Was möchtest Du wissen?