Gewitter Berg omg?

...komplette Frage anzeigen  - (Gewitter, Berge, krass)  - (Gewitter, Berge, krass)

2 Antworten

Wenn man nicht gerade mitten im Gewitter über kahle Bergrücken wandert, ist es im Gebirge auch nicht  gefährlicher bei Gewitter, als bei anderen geographischen Gegebenheiten.

Gewitter insbesondere der Donner kann durch die Echos, die von den Bergen ausgehen, natürlich sehr beeindruckend wirken, aber die Blitze, sind auch nicht spannungsreicher oder von höherer Stromstärke, als im Flachland.

Die Häuser im Gebirge sind durch langjährige Erfahrung der Bewohner meistens auch an weniger blitz-gefährdeten Stellen erbaut, insbesondere, wenn sie über keinen Blitzschutz verfügen. Oft sind auch hohe Tannen in der Nähe, die einen gewissen Schutz bewirken, da der Blitz eher in einen hohen Baum, als in ein Häuschen daneben schlägt.

Häuser, in exponierter Lage, haben immer Blitzschutzanlagen.

Da kann man also nur einen schönen Urlaub wünschen. Und ein Gewitter, so intensiv es auch sein mag, geht auch wieder vorbei.

Normalerweise sind Gewitter im Gebirge genau so schlimm wie im Flachland. Außer man steht am Gipfel eines Berges, was in diesem Fall nicht zutrifft

Was möchtest Du wissen?