gewissenskonflikt Bruder verraten oder wie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn dein Vater das nicht mitkriegt braucht er das Geld wohl auch nicht so dringend. Außerdem sollte dein Vater ihm beigebracht haben dass er nicht klauen soll, was ihm offensichtlich Misslungen ist. Wenn du ihn verpetzt begibst du dich aber auf das selbe Niveau herab, bei Erpressen etc. genauso. Also lass es einfach auf sich beruhen. Du kannst höchstens mit ihm reden und ihm (deinem Bruder) reden und sagen wie du darüber denkst.

Geh direkt auf deinen älteren Bruder zu und sag ihm, dass er so nicht weiter machen kann! Geld von seinem eigenen Vater klauen geht einfach nicht! Mach ihm bewusst dass es falsch ist und er darüber nachdenken soll, was euer Vater für euch alles tut und ob er es für richtig hält ihm so in den rücken zu fallen. Er soll sich entschuldigen und das geld, das er geklaut hat wieder zurückzahlen!

Geh also nicht gleich auf deinen Vater zu, dein Bruder soll selber merken, dass er das falsche tut... und wenn er es nicht gleich einsieht...irgendwann wird er es verstehen....

Ich würde mit dem Bruder reden und ihm sagen, dass Du darüber nicht schweigen wirst, wenn das so weiter geht. Und aufpassen, dass er keine Chance bekommt, an das Geld des Vaters heranzukommen. Dass er sich nicht schämt, er weiß doch, wie hart es verdient ist :-@

Erpress deinen Bruder damit dass du es deinem Vater erzählen wirst dann hört er vielleicht damit auf

Er wird es dann woanders tun, die Moralschwelle hat er ja schon bei seinem Vater gründlich missachtet.

0

Was möchtest Du wissen?