Gewinnspiel Medienwelt - Widerruf noch möglich nach einen halben Jahr bitte um hilfe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Widerruf ist leider nicht mehr möglich. Da Du dem Abo zugestimmt hast, darfst Du das Geld auch nicht zurückbuchen.

Stattdessen musst Du das Abo bei dem Zeitschriften-Verlag kündigen. Schreib hinein, dass Du zum nächstmöglichen Zeitpunkt kündigst und eine schriftliche Bestätigung möchtest. Den Brief musst Du unbedingt per Einschreiben mit Rückschein senden.

Mir liegen ähnliche Fälle vor. Nach meiner Ansicht ist die Widerrufsbelehrung fehlerhaft (unvollständig) mit der Folge, dass die Widerrufsfrist noch nicht begonnen hat. Außerdem wäre eine Anfechtung wegen arglistiger Täuschung möglich.

Was möchtest Du wissen?