Gewinnspiel Auto und Reise?

4 Antworten

Die Teilnahme an einem Gewinnspiel ist nicht gleichzeitig der Abschluss eines Vertrages. Die Leute wollen nur ihr Abo verkaufen und vielleicht eine Reise in die Türkei loswerden. Ich würde die "Drohung" ignorieren und die zugesandten Reiseunterlagen zurücksenden. Ich bin solchen Leuten einmal auf den Leim gegangen und habe eine gewonnene Türkeireise angenommen. Die Überraschung kam schon in Antalya am Flugplatz. Bevor der Bus zum Hotel abfuhr, wurde uns dargestellt, was alles nicht im Reisepreis enthalten war und sofortige Bezahlung von dieser Leistung gefordert. Der Bus fuhr erst ab, als alle bezahlt hatten. Im Endeffekt war die Reise teurer, als eine Buchung über ein seriöses Reisebüro und bestand im Wesentlichen aus sitzen in einem Bus und mindestens einer Verkaufsveranstaltung am Tag (Schlimmer als die berüchtigten Kaffeefahrten für Rentner). Ich lasse solche "Gewinne jetzt regelmäßig verfallen.
Lass Dich nicht ins Boxhorn jagen.

Und wenn man an diesen Verkaufsveranstaltungen nicht teillnehmen will, kostet das bestimmt nochmals Geld!

0
@Helmi123

Nein, man wird entweder mit mehr oder weniger Gewalt in diese Veranstaltungen Geschoben oder man sitzt in der Einöde stundenlang am - nicht im klimatisierten - Bus und wartet auf die Anderen. Weg kann man auch nicht, da man nicht weiß, wann der Bus weiterfährt. Alles nicht sehr vergnüglich.

0

Wurde heute auch von irgend so nen verlag angerufen mit der selben masche, zu mir meinten die noch nachdem ich gesagt dass ich kein abo für 25 € abschließen werde, das ich dann auch nix gewinnen kann, weil ich nur durch den abschluss vom abo einen sponsoren bekomme und erst dadurch gewinnen kann. Sagte dann das ich unter diesen umständen auch nichts gewinnen will, darauf meinen der Typ nur das ich eine Rechnung bekommen würde wegen den aufwand und so. Mal sehen was da jetzt kommt

Die wollen dir druck machen damit sie die Provision für das Abo bekommen. Ich würde einfach mal warten was kommt. Es wird wahrscheinlich nichts kommen.

Wer hat Erfahrungen mit dem Pro Sieben Gewinnspiel von Galileo?

Hi

Wir haben aus Neugierde bei dem Galileo Gewinnspiel mittgemacht und heute morgen kam ein Anruf wo ein Mann sagte er sei von Prosieben und wir hätten bei dem Gewinnspiel von Galileo gewonnen, es war eine Dubai-Reise. Wir mussten unsere Adresse angeben und das Geburtsdatum. Nun wollte ich fragen ob jemand auch mal bei soetwas gewonnen hat und ob das alles seriös ist?Meine Familie und ich sind nämlich noch ziemlich unentschlossen darüber.

Danke im vorraus Schwarzerteufel

...zur Frage

Angebliches Mahnbüro ruft an wegen gewinnspiel und abo?

Hallo,

ich habe eine frage. unzwar hat mich vor ein paar tagen eine Dame von einem gewinnspiel angerufen dass ich angeblich eine reise nach prag gewonnen hätte und automatisch an einem abo teilgenommen habe für eine Zeitung,. anschließend wollten die meine bankdaten wissen die cih natürlich nicht gesagt habe. eben hat mich dann wieder eine Dame angerufen ( ich meine es wäre dieselbe stimme gewesen. war auch keine deutsche ) angeblich von einem mahnbüro dass ich vor einem jahr an einem gewinnspiel teilgenommen hätte und ein abo abboniert hätte von einer Zeitung, erstens weiß ich davon nichts und zweitens kam nie eine Zeitung, naja jedenfalls meinte sie dass sie von einem mahnbüro sei und ich 255 euro zahlen muss ansonsten geht's vor gericht und das wären dann 600 euro und dass sie mir die letzte Mahnung per email schickt samt Überweisungsschein. sie war sehr hartnäckig. als ich sagte ich werde einen Anwalt aufsuchen meinte sie alles klar schönen tag noch tschüss und hat aufgelegt.

meine frage nun kann ich dem glauben schenken oder ist das betrug?

danke schonmal lg.

...zur Frage

Ein Kumpel hat bei einem DMAX Gewinnspiel mit gemacht und bis jetzt keine Rückmeldung?

Ist das Abzocke ? Und hat er damit ein Abbo gemacht oder nicht ? Er sagte mir das alles rein sei bin aber skeptisch.. was ist eure Meinung bzw. Erfahrung?

...zur Frage

Gewinnspiel, woran merkt man dass es fake ist?

Hi,

Also ich habe mal irgendwann vor vlt einem monat bei so nem gewinnspiel mitgemacht (weis selber nicht warum ich dass getan habe, halte eig. Nichts davon) wobei es um eine Amaton karte ging.

Nun wurde ich heute angerufen (+49 7853 Kehl-Bodersweier vorwahl) und er meinte ich hätte gewonnen und sei in den top 20 (safer 1000€ gutschein) und fragte mich was ich haben will wenn ich 1er, 2er, 3er, 4er & 5er platz werde (konnte mir geld oder anderes aussuchen) Das gewinnspiel für die plätze endet in 2 monaten und er meinte bekomme in 2 wochdn einen zettel wo ein link und ein pers. Passwort dabei is, hat sich eigendlich alles echt angehort was er mir sagte)

Dann fragte er mich nach den letzten 4 Iban Nrn oder konto nr, weil ich noch 1 von 4 magazinen aussuchen muss die mich 2x im jahr 64€ kosten (für 14 Monate), habe gesagt hab sie grad nicht da und könne erst morgen, worauf er mich nochmal morgen anruft um 5,

Wie merk ich ob das fake ist oder nicht, was kann ich fragen bzw sollte ich fragen ? Oder sollte ich es einfach sein lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?