Gewinner bei 'Wer wird Millionär'-Gewinnspiel fake?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, ist kein Fake. Den Namen und den Wohnort erfährt RTL, indem sie den Gewinner anrufen.

Halte es für sehr wahrscheinlich, dass es kein Fake ist. Zum einen machen die damit genug Geld pro Anrufer, so dass sie locker 5000 davon raus geben können und im Übrigen sind bei dieser Sendung Beträge im vierstelligen Bereich eh zu vernachlässigen.

Mal abgesehen davon wäre der entsprechende Skandal dazu und der Image-Verlust einer solch erfolgreichen/bekannten Sendung viel teurer als jede Sendung 5000€.

Überleg mal bei den Einschaltquoten, wenn da jeder vierte anruft und somit 50 Cent zahlt, manche rufen auch mehrmals an, wie viel Kohle die machen.

Was möchtest Du wissen?