Gewinnberechnung aus Preis, Menge und Gesamtstückkosten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Multipliziere Preis pro Stück mit Menge. Die Differenz zu den Gesamtstückkosten stellen Gewinn od. Verlust dar. Einfacher geht´s nicht!

Preis mal Menge ist Nettoumsatz (also ohne MWst.) minus Gesamtstückkosten ist Gewinn.

Ist Überschuss und Gewinn gleich?

mache Gerade eine Aufgabe in bwl. Bei der ersten Aufgabe müsste ich den Gewinn brechnen und bei der 2. Aufgabe muss ich die Investitionsberechnung mit der kapitalwertmethode berechnen, wo man den Überschuss ermitteln muss. Ich weis nicht wie man den berechnet...

...zur Frage

Wie berechnet sich die Leistung vom Kühlschrank?

Wenn einem Energie (kwh) gegeben sind, Preis pro kwh < Liter vom Kühlschrank und die Lautstärke 42db

E:t

...zur Frage

Wie habe ich diese Gleichgewichtsmenge zu bestimmen?

Max eröffnet nach seinem Studium einen Baguettestandauf dem TU Campus. Nach einer Befragung haben Sie folgende Angebots-und Nachfragefunktion ermittelt : P = 2 QS P = 2 –0,5 QD,mit der verkauften Menge an Baguette Q in 1.000 Stück und dem Preis in € a)Berechnen Sie die Gleichgewichtsmenge und den Gleichgewichtspreis.

...zur Frage

Selbstkosten berechnen, kennt sich hier jemand aus?

Die geplanten fixe Kosten für ein Herrenhemd werden auf 500.000 € beziffert. Die geplanten variablen Kosten pro Stück belaufen sich auf 5 €. Die geplanten Absatzmenge beträgt 200.000 Stück. Der Gewinn soll 12% der Selbstkosten betragen. Berechnen Sie die fixe Kosten pro Stück, die habe ich schon berechnet: 7,50 Euro. Und die andere Frage lautet, berechnen Sie die Selbstkosten pro Stück? Das verstehe ich nicht.

...zur Frage

Rechnungswesen - Kostenrechnung - Brauche die Formeln

Brauche Hilfe, schreibe nächste Woche Klausur:

Die Kapazität eines Unternehmens, das eine Kaffeemaschine herstellt, liegt bei 25.000 Stück pro Jahr. Die fixen Kosten betragen 300.000 € pro Jahr, die variablen Kosten 15 € pro Stück. Im Verkauf lassen sich 40 € pro Stück erzielen. a) Wie viele Kaffemaschinen muss das Unternehmen im Jahr mindestens herstellen, um einen Gewinn von 200.000 € pro Jahr zu erzielen? b)Auf wie viel € pro Kaffeemaschine kann das Unternehmen den Preis senken, wenn es mit voller Kapazität produziert und der Gewinn unverändert 200.000 € pro Jahr betragen soll?

Kann mir jemand die Formeln nennen mit denen ich die Aufgabe rechnen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?