Gewinn für die Zukunft schätzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Analysten schauen sich die aktuellen Quartalsergebnisse und die Unternehmensprognosen an. Dann machen sie sich selbst ein Bild vom Geschäftsverlauf. darauf fußen die Gewinnerwartungen.

Gewinne der Vergangenheit haben keine oder nur sehr wenig Aussagekraft. Hier geht es nicht um Statistik, sondern um Beurteilung des laufenden Geschäfts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt verschiedene Ansätze dafür; jeder hat seine Vor- und Nachteile und manche sind mal mehr, mal weniger zuverlässig, wenn es darum geht zukünftige Ergebnisse vorherzusagen.

Ein Ansatz besteht daran Muster in den Quartalsberichten zu erkennen. Es gibt Unternehmen, die schneiden in bestimmten Quartalen des Jahres in der Regel besonders gut oder besonders schlecht ab und daran kann man schon mal eine Tendenz ableiten für den kommenden Zeitabschnitt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man eines an der Börse lernen kann, dann dies: Die Kurse machen das Gegenteil von dem was du denkst, manchmal auch das Gegenteil vom Gegenteil. Also eine mathematische Zahlenreihe oder Extrapolation kannst du vergessen. Ist alles zu launisch, nicht berechenbar. 

Will heissen: Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen. Also: Es gibt kein Rezept. Das beste vielleicht von Grossmeister Kostolany: Um an der Börse erfolgreich zu sein,braucht es die vie G's: Gedanken, Geld, Geduld und etwas Glück. 

Viel Glück :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bluechip4
09.02.2017, 18:08

ok danke! :D aber wie kommen die ganzen Analysten auf die Schätzungen? Denn man loest immer wieder Artikel im Internet:
Die Coca-Cola Aktien übertraf die Gewinnerwartungen der Analysten.
Aber oft liegen die Analysten sogar erschreckend nah am echtem Gewinn.
Wie z.B. als ein Analyst den Gewinn von einer AG auf 128 Millionen schätze und es in der Wirklichkeit 132 Millionen waren. Also ziemlich nah dran. Wie kommt man auf sowas? Ich glaub kaum das da nur Glück dabei ist.

0

Für das gewesene gibt der Kaufmann nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?