Gewinn einer Starbucks Filiale?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

da hier ein Steuertrickmodell funktioniert machen die Filialen so gut wie keinen Gewinn, dadurch  müssen sie keine Steuern zahlen, der Gewinn wird in den Niederlanden und der Schweiz gemacht, in NL zahlt man keine Steuern auf Lizenzen und in der Schweiz gibt es eine individuelle Vereinbarung mit dem Kanton. Es gibt bei Starbucks keinen Cafebesitzer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?