Gewindefahrwer Eintragung gültig?

2 Antworten

Selbstverständlich, eine Änderungsabnahme bezieht sich immer auf das Fahrzeug, egal welches amtliche Kennzeichen da dran ist. Die FIN (Fahrzeugidennummer) ist entscheidend. Warum hast Du das denn beim Umkennzeichnen nicht direkt mit eintragen lassen, das wäre ein Abwasch gewesen ? Die Eintragung eines Gewindefahrwerkes verliert nur sine Gültigkeit, wenn Du etwas veränderst, z.B. die Höhe.

Mal so nebenbei, was steht denn auf der Bescheinigung vom TÜV drauf, wann soll die Berichtigung der Fahrzeug-Papiere erfolgen ?

Was möchtest Du wissen?