gewichtzunahme durch muskeln?

4 Antworten

Darüber wundern sich viele Leute: trotz Sport bleibt das Gewicht konstant. Ursächlich dafür kann die Abnahme von Fett bei gleichzeitiger Zunahme von Muskeln sein.

Ist aber nicht schlimm, abnehmen sollte sich nicht auf das Gesamtgewicht sondern auf das Körperfett beziehen.

glaubst du denn, dass deine muskeln aus luft oder papier mit geringem gewicht sind? wozu machst du krafttraining oder body building?

es hat mich gewundert. weil ich gar nicht mit hohen gewichten trainiert habe.

0
@toxic90

über welche "gewichtszunahme" reden wir? alles was sich im bereich von 1-2 kg bewegt, kann allein durch den täglichen stoffwechsel und weniger durch echte zunahme von körpermasse ausgelöst sein.

0

Muskeln wiegen nun mal mehr als Fett. Du musst noch mehr Fett abbauen

Abnehmen aber schnell und effektiv aber wie?

Hallo Leute ich bin 19 Jahre alt und möchte gerne abnehmen das ich innerhalb von einem Jahr 20-25 Kilo zugenommen habe das Problem ist aber das ich mich warum auch immer nicht motivieren kann zum Sport zu gehen ich lassse mir immer wieder ausreden einfallen und rede mir sie ein aber damit soll Schluss sein hat jemand Tipps also sowas wie einen Ernährungsplan oder auch einen Trainingsplan für mich ich weiß nähmlich nicht mehr weiter

ich bedanke mich schon jetzt für hilfreiche Antworten

ps:bin ca.185-86 groß wiege 94-95 Kilo und habe einen 3er Split gehabt sollte ich den beibehalten oder habt ihr bessere Vorschläge

...zur Frage

Bauchfett unter bauchnabel?

Hallo und zwar hab ich ein Problem ich habe unterhalb meines bauchnabels ein fettwulzt ca 3cm dick den ich einfach nicht weg bekomme selbst mit krafttraining nicht und guter Ernährung. Ich bin normal Gewichtig also 1,77 groß und wiege 65. Mich belastet das ganze schon.

...zur Frage

Krafttraining wann sieht man einen Unterschied?

Meine Frage ist, ab wann sieht man einen Unterschied nach dem Krafttraining? Ich trainiere in der woche ca. 3 mal und immer ca. 2 Stunden. Mein Ziel ist es Muskeln aufzubauen zb Bauch, Beine, Po. Ich bin weiblich, 17 Jahre alt, bin 1,72m groß und wiege 63kg. Meine Statur ist 'normal' also nicht dick und nicht zu dünn.

...zur Frage

Wie trainiere ich das obere Bauchfett weg, sodass die Muskeln hervor kommen?

Frage steht oben... Ich meine nicht das untere Bauchfett, welches man durch Krafttraining wegbekommt. Sondern das obere Bauchfett, was man eben nicht einfach so wegtrainieren kann. Hat jemand Tipps, wie man relativ schnell das obere Bauchfett wegbekommt? Ich weiß es liegt an der Ernährung und an Ausdauer..Aber kennt sich damit jemand aus und kann mir diesbezüglich konkreter was sagen? Danke schonmal im Voraus!

...zur Frage

Bauch weg ohne Abnehmen ohne Muskelverlust Myfitnesspal?

ich möchte meinen bauchfett weghaben ohne abzunehmen und ohne muskelverlust.

ich benutze die app myfitnesspal und da kann man ja sagen ob man Gewicht halten möchte oder abnehmen

Wenn ich Gewicht halten wähle kann ich dann auch mein Bauchfett durch die Ernährung weg"zaubern" oder geht das nur durch das Abnehmen

...zur Frage

Wie nehme ich am besten ab, und was soll ich Essen?

Hallo zusammen,

Ich würde sehr gerne paar Kilo abnehmen, aber weiß nicht was ich am besten Essen soll und zu welchem Zeitpunkt.

Gehe seit 1 Woche wieder in Fitnesstudio (Ausdauertraining) und will diesmal alles versuchen richtig zu machen.

Bin Handwerker und auf der Arbeit auch dadurch sehr aktiv.

Gehe momentan 3 mal in die Woche zum Training. Bin mal eine Zeitlang 4x in die Woche gegangen, aber bin 2 mal nach einem Monat ungefähr Krankn geworden da ich es glaube ich übertrieben hab und mein Körper es nicht gewohnt war.

Meine frage wäre, was könnte ich oder soll ich am besten morgens auf der Arbeit essen, und was nach der Arbeit bevor ich zum Sport gehe oder generell.

Würde mich auf hilfreiche Antworten sehr freuen vielen Dank im voraus

Lg Potter

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?