Gewichtverteilung durch bodenklatte

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

ich weiß nicht so recht, wie du zu diesem hohen Gewicht kommst. Rein rechnerisch würden in dieses AQ 450 l passen - wären also 450 kg Wasser. Plus dem Gewicht des AQ selbst, plus Unterschrank und Bodengrund und Dekoration kämen aber sicher nicht über 1000 kg zusammen, denn tatsächlich passen ja auch keine 450 l Wasser wirklich hinein. Den Platz für den Bodengrund etc. kannst du ja wieder abziehen und randvoll befüllen kannst du es auch nicht.

Ja, natürlich verteilt sich das Gewicht über eine entsprechende Platte. Deshalb besitzen richtige AQ-Unterschränke ja auch genau eine solche durchgehende Bodenplatte.

Zudem verteilt sich die Last ja auch noch weiter im Raum, denn auch in Fußböden sind Lastenverteiler eingebaut.

Hallo und danke für die antwort

Das gewicht errechne ich so :

Aquariummaße: 150x50x60 = 0,75m²

450l + Deko,Kieß,Pompe,Schrank... = ca 800kg

800kg auf 0,75m² = 1066kg auf 1m²

bei dem Aquarium ist ein Unterschrank dabei der auch dazu gehört. Hat eine Grundfläche von 150x50.

nun möchte ich darunter nochmal eine Bodenplatte legen die 216x60 hat

0
@Insitor

Ja, aber du kommst doch nur auf ca. 800 kg - dadurch, dass du diese auf ca. 1 qm verteilst, werden es ja nicht mehr Kilogramm!

Du musst nur diese ca. 800 kg auf eine entsprechende Fläche verteilen. Dabei kommt es natürlich vor allem auch darauf an, aus welchem Baujahr das Haus ist und ebenso, wo das AQ genau stehen soll, ob "frei im Raum" oder direkt an einer tragenden Wand.

Auch die Art des Fußbodens solltest du unbedingt berücksichtigen, denn bei einem Laminatboden kann es dazu kommen, dass er "leidet" und sich auseinander drückt (je nach Verlegerichtung).

Auf der sicheren Seite bist du natürlich, wenn du einen Statiker fragst. Und achte unbedingt darauf, dass ein so großes AQ explizit in deiner Hausratversicherung aufgeführt ist - denn es kann einen gewaltigen Schaden anrichten. In vielen Policen sind die AQ größenmäßig beschränkt!

2

Was möchtest Du wissen?