Gewichtszunahme weil 25?

3 Antworten

Ja, wenn das Wachstum endet, verändert sich der Stoffwechwel. Solang man noch im Wachstum ist, ist der Energieverbrauch höher. Das ist irgendwann vorbei. Beim einen passiert das mit 20, beim anderen früher oder später.

Wenn man dann gleich viel essen will, muss man seinen Verbrauch erhöhen (Sport).

Ja im Alter sinkt der Grundumsatz. Wenn dem so ist musst du einfach deine Nahrungsaufnahme einschränken oder deinen Verbrauch durch Aktivität und Sport erhöhen.

Lg

HelpfulMasked

es kommt darauf an was du isst.

Langsamer Stoffwechsel, was kann man da tun?

Hallo Leute,

ich habe seit einigen Monaten Probleme abzunehmen, mein bisheriges Prinzip war abends low-carb, weil mein Magen abends empfindlich auf Getreideprodukte reagiert (weiß die Ursache aber nicht). Jedenfalls gehe ich jeden zweiten Tag mindestens ne halbe Stunde joggen und achte eigentlich auch darauf, dass ich nicht zu viele Kalorien esse und dass ich hauptsächlich ausgewogen esse (Vollkorn etc). Ich ging auch ins Fitnesscenter.

Aber trotzdem nehme ich nicht ab, und wenn ich mal nur ein Stück Schokolade anschaue habe ich schon das Gefühl zuzunehmen. Ich muss mich wahnsinnig bemühen nicht zuzunehmen und dachte mir jetzt, dass es auch an einem langsamen Stoffwechsel liegen könnte. Dass mein Körper auf Sparflamme gestellt hat und ich deswegen nicht abnehme, sondern eher zunehme, weil mein Körper das essen hortet.

Ich habe auch die "Symptome" also Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Gewichtszunahme etc.

Was kann man denn dagegen tun? Sport, Ernährung?

Ich möchte es auf alle Fälle vermeiden mehr essen zu müssen, sonst nehme ich ja nur noch mehr zu und ich würde das abends low-carb auch gerne beibehalten :)

Bitte um hilfreiche Tipps :)

...zur Frage

Was verändert sich am Körper, wenn man Bodybuilding macht?

Was verändert sich noch, außer den Muskeln?

...zur Frage

Ändert sich der Körper mit 25?

Kann es sein, dass sich der Körper mit 25 nochmal verändert? Z.B., dass man länger braucht, bis sich eine gewöhnliche Grippe wieder zurückzieht, oder man allgemein nicht mehr so robust ist wie mit 18 oder 20? Hat da jemand Erfahrungen?

...zur Frage

Hoher Stoffwechsel und Muskelaufbau, welche Snacks empfehlt ihr zum Mitnehmen zur Klassenfahrt?

Guten Tag.

Ich (18 Jahre, 69 kg) bin von Natur aus schon immer sehr schlank gewesen und habe u.a. auch ziemlich dünne Gelenke und einen sehr hohen Stoffwechsel. :-) Ein generelles Problem ist, dass ich eine Fructose-Intoleranz habe, sodass meine Nahrungsaufnahme eingeschränkt ist.

Ich habe vor einem ca halben Jahr angefangen zuzunehmen und Muskel aufzubauen. Ich gehe 4-5 Mal die Woche ins Fitnessstudio und habe meine Ernährung umgestellt. Ich habe es mit sehr schweißtreibender Arbeit geschafft 8 kg zuzunehmen.

Das Problem: Ich fahre in 3 Wochen auf Klassenfahrt, sodass ich mich dort leider nur sehr eingeschränkt ernähren können werde. Ich nehme sehr schnell ab, wenn ich meinen Kcal- Bedarf nicht decke.

Habt ihr Ideen und Tipps, wie ich dies verhindern kann, bzw. welche Snacks ich zum Beispiel mitnehmen kann, die ich mir zwischendurch reinkloppen kann?

Lg, Maurice.

...zur Frage

Viel essen ohne gewichtszunahme

Ich hab gerade theoriekurs mit freunden, diese können in.den mittagspausen wahnsinnig viel essen (jeden tag pizza und dessert) ohne zuzunehmen. Wenn man drei tage in folge ungesund isst und dann wieder normal, gleicht sich das gewicht wieder aus oder haben die einfach so einen guten stoffwechsel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?