Gewichtszunahme trotz Sport und GesunderErnährung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Messe deine Körpermaße und vergleich dann nach einiger Zeit den Unterschied.
Abhängig davon was für Muskelgruppen du trainierst, müsste an den trainierten Stellen mehr sein und zb an Taille weniger. Dann ist es Muskelaufbau. Aber eig müsstest das auch einfach spüren und sehen können.
Wenn das nicht der Fall ist, würd ich auch sagen, geh zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch mal ausdauersport zu machen... wenn du dann immernoch zunimmst solltest du mal zum Arzt gehen (Schilddrüsenunterfuktion vielleicht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BaluDerTanzbaer
28.02.2016, 09:46

.. oder Du gehst nicht oft genug auf's Klo :)

0
Kommentar von BaluDerTanzbaer
28.02.2016, 09:49

Also ich hab schon seehr vielen Leuten bei uns im Fitness beim Abnehmen geholfen und zu 90% verschätzen sich die Leute einfach mit ihrer Kalorienzufuhr. Da werden die Soßen, das Obst und die Getränke nicht richtig reingerechnet oder sonstwas. Meistens liegt es schlichtweg daran.

Natürlich kann in manchen Fällen auch eine Schilddrüsenunterfunktion vorliegen. Das sollte man vom Arzt mal kurz untersuchen lassen, um Sicherheit zu bekommen.

0

du hast höchstwahrscheinlich Muskeln aufgebaut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eh normal das du zunimmst. Wenn du trainierst und du deine Ernährung auch einhaltest kann das normal nicht sein das du zunimmst. Du nimmst in der Form zu weil du Muskeln aufbaust das ist eh normal. Tue es Kontrollieren und aufschreiben .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?