Gewichtszunahme durch Obst?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie sieht es mit Sport aus? Hast da weniger gemacht als sonst o.ä? Man sagt ja, dass man Obst speziell am Abend weg lassen soll wegen dem Fruchtzucker aber ob es daran liegt? Schau dir in deinem Tagebuch nochmal an was du gegessen hast ob sich das stark von anderen Wochen unterscheidet, was anders war oder ob du evtl etwas vergessen hast? Ansonsten mach einfach so weiter.. auch etwas Sport treiben und dann sieht es nächste Woche evtl wieder anders aus (:

Also ich bin seit 1 Woche bei den ww und meine GL meint man könnte Obst auch abends essen..ich bin mit " Mein einfacher Start" angefangen und da sind ja die Mahlzeiten und die Lebensmittel aufgeführt die man alle essen darf..ich kenne es aber auch von anderen Diäten das man abends besser Gemüse und viel EW essen soll...außerdem hab ich auch das Gefühl das ich zugenommen habe obwohl ich mich strikt an die vogeschriebenen lebensmittel und rezepte halte..meine Jeans ist enger wie vorher..:( ich hab jetzt schon bammel vor der Waage..und dann noch abends wo man eh mehr wiegt..leide sowieso an Wassereinlagerungen und wenn ich den ganzen Tag auf den Beinen war sind meine fuesse so was von geschwollen... und hormonprobleme hab ich (52) zusätzlich...werde berichten was die Waage Montag abend gesagt hat....

Klar kann man durch Obst zunehmen. Jedes Lebensmittel hat Kalorien, aber das ist ja nicht unbedingt schlecht, sogar gut für deine Energie. Aber es kommt natürlich auch auf die anderen Stoffe an, die du zu dir nimmst. Du brauchst ein tägliches Maß an Fleisch, Getreideprodukte. Wichtig ist auch nicht nur Obst, sondern auch Gemüse zu essen, denn Gemüse enthält auch Stoffe, die du nirgend wo anders bekommst. Zucker ist auch wichtig, doch da kann man sich eine Regelung schaffen. Ein, zweimal am Tag oder so.

Ein zuviel an Obst kann zu einer Gewichtszunahme führen ,denn Fruchtzucker= KH.Nicht benötigte KH werden in Fett umgewandelt. Verzichte besser abends auf die KH und esse stattdessen Eiweißprodukte.Die helfen bei der Fettverbrennung. Zum Abnehmen gehört natürlich auch ausreichend Bewegung wie Ausdauer-und leichtes Krafttraining.Sport kurbelt den Stoffwechsel an,der Grundumsatz steigt und fördert wiederum die Fettverbrennung.Krafttraining baut die Muskeln auf,diese benötigen Energie zum Waschsen und fördern ebenfall die Fettverbrennung.

An der gewichtszunahme kann die hormonunstellund liegen. durch obst nimmt man eigendlich nicht zu ausser durch bananen denn die enthalten sehr viel Fruchtzucker.

Lg Hannibali123

Ja man kann definitiv durch Obst zunehmen. Zudem gibt es Obst welches die Fettverbrennung sogar blockiert.

Was möchtest Du wissen?