Gewichtszunahme durch Eferox-Tabletten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Thyroxin muss eingeschlichen werden...du nimmst also angfangs nur eine Halbe Tabeltte..und dass ist natürlich unter deinem tatsächlichen Bedarf...deshalb KANN Thyroxin während der Dosisfindung anfangs zur Wasserspeicherung führen. wenn du jetzt die richtige Dosis bald) erreichst, dann wird der Körper das Wasser wieder auspinkeln und du wirst deinem Normgewicht richtig nahe kommen.Achte darauf dass deine Dosis richtig eingestellt wird. WENN du davon dick wirst, dann bist du unterdosiert. Leider passiert es doch öfter als es sollte. Wenn der Arzt meint dass er dich gut eingestelt hat bus aber weiterhin über Symptome der Unterfunktion leidest, dann wechsel den arzt. Ein Endorkrinologe kann das am ehesten, aber da gibts ne Menge Diabethologe, die recht unbedarft beim Thema Schilddrüse oder gar Autoimmunerkankungen der Schilddrüse sind.

Was möchtest Du wissen?