Ist es möglich eine Gewichtszunahme durch Cortison wieder wegzubekommen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du Cortison nehmen musst, dann iss um himmels willen keine süßigkeiten! auch nichts süßes wie z. b. cola trinken - davon bekommt man das sogenannte "vollmondgesicht"! nicht gerade apart....

mit einer fruchtzuckerallergie ist es natürlich eher schwierig, ein passendes getränk zu finden, das süß ist :-(

vielleicht findest du einen schönen tee, der einen süßlichen geschmack hat, deinem magen nicht schadet und dem cortison nicht noch mehr gelegenheit gibt, dich dicker zu machen?

Hola,ich nehme seit über 4 Wochen Prednisolon 50 mg!!! und habe bisher 6 kg zugenommen. Es hilft nur sich zu disziplinieren!!! KEIN ZUCKER, wenig Kohlenhydrate usw.!!! Sonst wird das nix. Da ich noch eine ganze Weile vor mir habe, dieses "wunderbare" Mittelchen einzunehmen, halte ich mich natürlich daran. Bewegung ist auch wichtig!!! Und übrigens, das Cushing Syndrom bekommt man bei diesen Dosen auch ohne zu sündigen!

Viel Glück

Hallo, ich bin im Febr. 13 ins Krankenhaus mit einem Asthmaanfall und Lungenentzündung gekommen, seit dem muß ich diesen Diskus nehmen (50/250mg Kortison, tägl. 2 Hübe davon). Ich habe seit dem gut 5 kg zugelegt. Es ist nicht nur das Wasser, was sich im Körper ansammelt. Man muss wirklich seine essensgewohnheiten umstellen. Frage deinen Arzt, schon allein wegen deinem Magen und der Allergie, ob er dir alternativen sagen kann. Ich werde mich morgen schlau machen, wie ich das wieder in den Griff bekommen kann, damit ich wieder diese Kilos loswerde und nicht wieder zunehme, solange ich dieses Medikament einnehmen muss.

Abnehmen nach Cortison?! HILFE!

Hallo!

Ich habe innerhalb der letzten (naja, ein bisschen mehr) 1,5 Jahre insgesam 35 kg zugenommen (ca. 10 kg sind zwischendurch wieder so herumtergepurzelt, nachdem das Cortison heruntergefahren wurde. Ich leide darunter, dass ich jetzt dick bin. Hat irgendwer eine Idee, wie ich das Ändern kann? (Ich kann übrigens keinen Sport machen, höchstens mit meinem "Fahhrad" im Wohnzimmer, weil mir da nicht so viel passieren kann.)

Bitte, gebt mir Tipps! Danke :)

...zur Frage

Knochenhautentzündung Cortison als letzes Mittel?

Hallo Leute,

Ich bin langsam echt am verzweifeln. Ich habe seit Oktober eine Knochenhautentzündung. (Vorher hatte ich eine Zerrung, nach dem ich echt sch*** Einlagen bekommen habe fangen an dem Bein wo ich die Zerrung hatte die Schmerzen an. Wochen danach kam das andere Bein hinzu.)

Ich begab mich in Hände eines Spezialisten doch Aniflazym(Entzündungshemmendes Mittel) und einer Spritzentherapie und neuer professioneller Einlagen wurde es einfach nicht besser. Die Beschwerden am tibialis Anterior wurden so stark das ich nicht mehr gehen konnte ohne heftige Schmerzen zu haben.

Dann meine Idee von Physiotherapie und Krankengynastik(dadurch werden zumindest die Beschwerden am tibialis anterior besser), des weiteren kamen Stoßwellentherapie, Ultraschall und Kinesio taping hinzu. Die Einnahme von traumeel und arnica hat augenscheinlich noch nicht viel gebracht,

Wenn ich die Beschwerden nicht bald in den Griff bekomme bin ich in jungen Jahren bald arbeitslos. Ich hörte von Cortison was zugegebener Weise nicht das Mittel erster Wahl ist aber eine nicht dauerhafte Einnahme führt häufig auch nicht zu Nebenwirkung ( im Gegensatz zur regelmäßigen Einnahme über mehrere Monate oder Jahre).

Hat jemand Erfahrung mit der Einnahme?. Da es nicht sehr lokal mittlerweile ist tendiere ich zu der Einnahme von Cortison Tabletten. Das werde ich mit meinem Arzt noch besprechen aber ich bitte schon mal um Erfahrungen mit Cortison bei Knochenhautentzündungen.

Oder vllt gibt es noch andere Lösungen??? Ich wäre euch für Antworten dankbar!!!

lg Mcfly123

...zur Frage

Wird man durch Kortison zwingend dick?

Eine Freundin von mir müsste eigentlich welches nehmen, aber sie weigert sich, weil sie meint, dass sie sonst immer dicker wird. Ich erinnere mich aber, dass mein Opa auch kortison nehmen musste und der war gar nicht dick.

...zur Frage

gibt es eine möglichkeit abzunehmen

gibt es eine möglichkeit trotz morbus cushing an gewicht zu verlieren oder wenigstens nicht noch mehr zuzunehmen??

...zur Frage

Kortisonspitze?

Heyy... Weiss jemand viel über Kortison? Das ist die Spritze die eher älteren Leuten gepritzt wird. Ich habe die auch bekommen mit 13!!! Der Arzt hat wohl nicht viel Ahnung denn alle Ärzte sagen mir jetzt das das mega krass ist. Ich kapiers nicht und deshalb frage ich euch. Ich möchte jetzt nicht hören wieso ich mich denn davor nicht über Kortison informiert habe... Ich hatte solche Schmerzen das ich keinen anderen Ausweg hatte und ausserdem denkt man mit 13 nicht daran das ein Arzt dir etwas schlechtes geben sollte. Bitte helft mir!

...zur Frage

Hi, ich nehm seit 1 Jahr cortison. Durch eine Autoimmunkrankheit. Täglich 90mg, dadurch hab ich 20 kilo zugenommen. Jemand mit gleichen problemen und tipps hie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?