Gewichtsverlust in kurzer zeit bis wie viel kg ist es normal?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

In Deinem Alter ist das nicht normal und sehr bedenklich. Bei erwachsenen Frauen kann es vorkommen, dass die ohne etwas dafür zu tun auf ein Gewicht runterfallen, das sie als etwa 18-jährige hatten. Mir ist das passiert und der Arzt hat mir das so erklärt. Aber für jemanden in der Pubertät ist das nicht normal.

Was mir auffällt ist a) Dein Nick-Name und b) du dachtest,du hättest 2-3 kg abgenommen und es sind 15-18 kg???

Bei 15-18 kg Gewichtsabnahme kannst du nicht denken,dass es sich um 2-3 kg handelt,denn dann verlierst du Deine bis dahin passenden Klamotten.!!!

Geh bitte zu einem Arzt,falls du WIRKLICH nichts unternommen hast,um soviel abzunehmen!

Solltest du aktiv etwas dafür unternommen haben,dann geh erst Recht bitte zu einem Arzt!

Alles Gute!

Mir sind auch alle meine hosen usw viel zu groß geworden aber meine damit das ich mir da keine großen sorgen gemacht habe da ich nicht dachte das es so viel ist

1

Ein dermaßen hoher Gewichtsverlust in so kurzer Zeit ist nicht normal. Geh bitte zum Arzt und lass das abklären.

Sofort zum Arzt und abchecken lassen - eine Bekannte hatte auch in kurzer Zeit ohne erkennbaren Grund stark abgenommen - der Arzt diagnostizierte Diabetes Typ1.

Hast du denn weniger gegessen in den letzten Wochen? Bist du vielleicht verliebt? Hast du sonst Veränderungen an dir bemerkt? Bist du schon auf deinen Gewichtsverlust angesprochen worden?

Nein alles so wie sonst eben such deswegen wundert es mich ja so.. und ja  bin auch schon öfter darauf angesprochen worden, aber hab es nicht wirklich ernst genommen, da ich es nicht mal wirklich bemerkt hatte da ichauch eigentlich nicht so wirklich darauf achte, was ich aber ab jetzt öfters mal tun werde. dachte ich hab vllt 1-3 kg abgenommen. Hatte mich nämlich das letzte mal vor 1 bis 2 monaten gewogen. Habe mich heute dann gewogen und ja habe dann gemerkt das ich 15-18 kg abgenommen habe. 

0

Bitte geh zum Arzt, um eine Krankheit ausschließen oder behandeln zu lassen. 15kg in 1-2 Monaten ist nicht normal.

Nein, das ist weder normal noch gesund.

Lass Dich bitte von einem Arzt beraten. Und: Mit 14 sollte man eigentlich überhaupt nicht abnehmen "wollen".

Wollte es ne zeit lang eigentlich nur weil ich in der schule auch fertig gemacht wurde etc. Aber mittlerweile ist mi das egal deswegen hatte ich dann auch nicht mehr vor abzunehmen habe weder meine ernährung geändert oder sport gemacht, deswegen wundert mich das auch so.

0
@LostSuicideGurl

Der Kopf spielt oft eine große Rolle. Wenn man etwas zwanghaft will, klappt es nicht. Hat man seinen Frieden damit gemacht, klappts auf einmal.

1

Niggo96, es hat niemand das Recht einen anderen Menschen als fette Sau zu bezeichnen. Man sollte dich melden!!!!!

4

Warum sollte es gesund sein, wenn man innerhalb von zwei Wochen 15 Kilo abnimmt ohne dass man irgendetwas ändert????

Sollte es wo sein ab zum Arzt!

...oben war von 1-2 Monaten die Rede, nicht von 2 Wochen.....aber es ist natürlich nicht gesund.

1

Ab zum Doc die Dame.

Das ist nicht normal, in so einer kurzer Zeit so viel abzunehmen.
Was sagt dein Arzt?

dann Ruf da gleich an und sage was die Sache ist,denke du wirst schnell einen Termin bekommen. Du bist 14 richtig? wenn ich deine Mutter wäre, würde ich dich einpacken und zum Arzt bringen. Die Sache kann ernst sein!

2

Da empfehle ich dir, mal zum Arzt zu gehen und ein bisschen Blut abzapfen zu lassen. Dein Gewichtsverlust klingt jetzt schon ein bisschen krass. 

Okay Danke an alle und danke für die schnellen antworten! 

Denke das ich dann heute mal beim arzt vorbei schaue.

Was möchtest Du wissen?