gewichtsverlust durch die pille

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Keine Sorge. Du wirst nicht dünner :D

Ich hatte am anfang das gleiche Problem. Da wog ich 75kg und hab auch 5kg Wasser abgenommen. Jetzt ist mein Gewicht konstant. Es verändert sich nicht mehr. Du brauchst sie nicht abzusetzen, es ist alles OK.

Außerdem wär es doch schade auf GV zu verzichten oder?^^

Also KEINE SORGE! :)

okay danke :)

0

ich wollte mal fragen, ob du auch durchfall in dieser zeit hattest

0

Ich denke auch, dass es aufhören wird. Manche nehmen ja auch ein paar kg zu und das nicht immer weiter.

Erfahrungen mit der Pille Maitalon 20?

Hallo liebe Mädels,

Ich habe heute eine neue Pille, die Maitalon 20 verschrieben bekommen! Ich wollte jetzt einfach mal Fragen, was ihr für Erfahrungen gemacht habt? Gewichtsverlust/-Zunahme , Kopfschmerzen, Bauchweh, Stimmungsschwankungen etc?

Danke schonmal für eure Berichte ;)

...zur Frage

häufiger harndrang ohne schmerzen, was ist das?

Hallo, ich bin 16 jahre und habe seit ein paar Tagen besonders morgens häufigen harndrang. Aber keine schmerzen dabei und es kommt auch immer viel raus.. seit Montag bin ich im Praktikum, muss mich sehr viel bewegen und dazu kommt das ich vor Ca einem Monat die Pille gewechselt habe, und ich hatte letzte Woche Freitag Geschlechtsverkehr, und erst diese Woche musste ich ständig auf toilette. Habe die pille aber nie vergessen oder zu spät genommen.Kann das trotzdem ne schwangerschaft sein? Oder ne blasenentzündung?

...zur Frage

Zwei Samstage nacheinander Pille vergessen im LZZ

Hallo zusammen!

Ich schreibe in der Hoffnung von euch – hoffentlich beruhigende – Statements zu erhalten…

Ich habe die Pille (Yira 20) vom vorletzten Samstag (3. Pille des 2. Blisters im Langzeitzyklus), welche ich um 20.00 einnehmen sollte vergessen und habe sie erst am Sonntag um ca. 12.00 Uhr nachgenommen…also zu spät. Die Pillen davor und die jenen nach meinem «Missgeschick» habe ich regulär genommen. Das vergessen dieser Pille hat mir also keine Sorgen bereitet…

Nun habe ich unerklärlicherweise auch die Pille vom letzten Samstag, die 10. Pille des selben Blisters, ebenfalls vergessen, also genau eine Woche nach der 1. vergessenen.

Nun meine Frage: Kann ich die beiden vergessenen als «Pillenpause» rechnen? Wenn ich nach der 1. vergessenen 7 korrekt eingenommen hätte wäre es ja halb so schlimm gewesen, aber da dazwischen nur 6 richtige waren weiss ich nicht, ob ich zu jedem Zeitpunkt geschützt war und ich es auch in den nächsten Tagen bin.

GV hatte ich fast zu jedem Zeitpunkt… bin ich möglicherweise schwanger? Hatte evtl. jemand das selbe Problem?

Ich hoffe ihr könnt mich etwas beruhigen, ich bilde mir schon Bauchschmerzen ein, aber das könnte auch an der Nervosität liegen, fliege nächsten Sonntag nach Australien… :D

Wäre euch unendlich dankbar… :*

...zur Frage

Periode bleibt aus, Unterbauchschmerzen und Pille?

Hallo!

Ich habe folgendes Problem (und werde denke ich Montag auch zum Arzt gehen) aber bis dahin wollte ich fragen, ob irgendwer hier, das selbe Problem hatte/hat und mich (entgegen der klassischen Internet "DU HAST EIERSTOCKKREBS" Diagnose) beruhigen kann.

Folgendes:

Ich nehme seit 3 Monaten wieder die Pille. (Asumate 20)

Davor hatte ich ein Hormonimplantat das nicht so ganz toll war.

Habe die pille JEDEN Tag um die selbe Uhrzeit genommen.

Es gab weder Erbrechen, noch Durchfall, noch habe ich Medikamente genommen.

Trotzdem sollte meine Periode beginnen. Blieb aus.

Panisch wie ich bin, habe ich mir Tests gekauft.

Hatte mit meinem Freund einmal (vor etwa 3-4 Wochen) Sex, bei dem das Kondom kaputt ging, aber wir dachten uns nichts, da ich ja die Pille zuverlässig nehme.

Test nr 1 - an Fälligkeitstag 2: ergebnis NEGATIV.

ok Trotzdem begannen an Tag 1 Schmerzen im Unterbauch, rechts ein paar cm vom Bauchnabel.

Anfangs fühlte es sich an wie ... ja als ob ich meine Periode bekomme.

Doch an Tag 3, wurde das ein wenig anders. Es pocht, wenn ich ruhig liege und ab und zu gibt es so ein scharfes Stechen.

Die Periode blieb aus

Nun nehm ich, seit 2 Tagen, wieder die Pille, da die 7-Tägige Pause vorbei ist (ohne blutung) Heutiger Test nr 2 - an Tag 9- Ergebnis: NEGATIV

Also dauert der Schmerz jetzt seit 9 tagen und wird stetig ein wenig schlimmer. Begleitet wird er von einem flauen Gefühl im Magen und Schwindel ab und an.

Wenn ich die Pille IMMER zuverlässig genommen habe und beide Tests negativ sind (ich weiss, es kann noch so früh sein, dass der Test es nich checkt) aber dann geh ich mal davon aus, nicht schwanger zu sein.

Aber was könnte es sonnst sein? Entzündung? Zyste? Was ganz anderes? Zu welchem Arzt geh ich? Meinem Frauenarzt?

Vielen dank für Tipps und Ratschläge !

...zur Frage

Kann man eine Einnistungsblutung drei Tage nach dem Sex haben?

Mittwoch's Sex gehabt und Samstagabend vermehrt harndrang und Blut am Toilettenpapier. Am nächsten Tag wieder vorbei.

Achso ich nehme die Pille (Ministon). Aber kann da was schief gegangen sein und man nach 3 Tagen eine Einnistungsblutung haben?

...zur Frage

Wirkt die Pille nach 6 Tagen?

Ich habe die Pille ab dem 2. Tag meiner Periode angefangen zu nehmen, habe sie 6 Tage lang genommen und hatte dann Geschlechtsverkehr. Meine Pille ist die Maitalon 20.

Bevor mir jetzt jemand mit der Packungsbeilage kommt - ich habe sie gelesen und nichts gefunden!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?