Gewichtsverlust bei Krafttraining

10 Antworten

Ganzkörpertraining verbraucht aber auch viele Kalorien. Und die Muskeln brauchen gut 6 Monate bis sie sich aufgebaut haben. Hau einfach ordentlich ein....grins, damit Du gross und stark wirst...noch mehr grins. LG Silvie

hab selber vor 2 Jahren angefangen.. erst zuhause und dann im Studio. Bin 16 btw ;) Also bei mir wars genau so.. hab auch erst abgenommen, dann aber zugenommen. Ist aber glaub ich die Regel.. erst mal nimmst du ab, weil du Kalorien verbrennst, dann wenn sich deine Muskeln dran gewöhnt haben, und mehr den Anreiz verspüren zu wachsen, nimmt deine Muskelmasse zu, und du wirst gleichzeitig schwerer.. Aber nicht schon nach 6 Wochen ^^ das dauert min. 3 Monate bis man einen Unterschied sieht ;)

War bei mir zumindest so^^

Hi,

Muskelmasse leichter ist als Fett. Wichtig ist, dass du immer an der erschöpfungsgrenze trainierst, d.h. einen Muskel so lange bis keine Wiederholung mehr geht, denn erst dann sieht dein Körper Bedarf Masse anzulegen. Er will es halt beim nächsten mal schaffen. Außerdem: Je mehr Muskelmasse du aufbaust, desto mehr Energie verbrennt dein Körper jede Minute, d.h. mehr Nahrung ist nötig...

Richtig aufwärmen (Kraftraining)?

Hey bin m17 ca 80kg

Möchte bald mit trainieren zuhause anfangen.

Möchte etwas fitter werden und muskeln aufbauen um nicht mehr so übergewichtig auszusehen und um mich besser zu fühlen.

Mache ganzkörpertraining für anfänger da ich nicht wirklich sportlich bin (leicht übergewichtig)

Da ich sonst eig nie sport mache wollte ich fragen wie ich mich davor richtig aufwärmen sollte und wie lange? Hab wirklich keine ahnung von sowas bin wie gesagt anfänger und beginne gerade erst mich damit zu beschäftigen

...zur Frage

Bauch weg ohne großen Gewichtsverlust.

Bin 1.60 "klein", werde in ein paar Wochen 18 Jahre alt und mein Gewicht liegt zwischen 41 und 43 Kilo. Definitiv zu wenig Gewicht, dennoch habe ich einen kleinen Bauch der mich stört. Kann ich durch gezieltes Bauch Training den Bauch verlieren und gleichzeitig durch Muskelmasse zunehmen? Gewichtsabnahme ist ausgeschlossen. Wenn ja, welche Übungen kann ich machen, welche auf gar keinen Fall?

...zur Frage

Hilfe zum/beim Abnehmen?

Ich habe von den vorherigen Antworten entnommen, dass diese Diäten mit Shakes mir nicht wirklich helfen werden. Nun ist meine Frage, wie ich denn nachhaltig 10kg abnehmen kann, da ich eigentlich schon immer gesund gegessen habe. Ich esse nur Vollkornprodukte, kein Fast Food etc, viel Obst und Gemüse, trinke nur und viel Wasser und esse zum Mittag sehr oft Einen Salat oder koche Eier oder so. Ich machte regelmäßig 3x die Woche Sport (nur jetzt wegen Beinbruch nicht) aber nahm nie ordentlich ab. Ein Problem ist bei Süßigkeiten, weil ich sie mir immer verbot und dann nach 1,5 Wochen immer einen Tag einen Fressanfall hatte. Aber kann allein das der Grund fürs "Nicht Abnehmen" sein? Oder was kann ich noch tun? Ich bin 18 Jahre alt, ca. 166 groß und wiege ca. 78kg. Ich freue mich über eure Hilfe!

...zur Frage

Frauen Ganzkörpertraining für Anfänger?

Hallo

Ich möchte mit einer Freundin ins Fitnessstudio gehen. Bis jetzt hat sie nur Ausdauer trainiert (Joggen, Stepper). Jetzt habe ich ihr zum Kraftraining geraten und möchte ihr ein Ganzkörperprogramm zusammenzustellen. Sie ist ca 178cm gross und hat höchstens 60kg. Sie ist von natur aus schlank und recht fit. Ich habe mir überlegt dass sie zu Beginn ein Ganzkörpertraining machen sollte (2-3 mal die Woche für 1 Monat, danach splitten).

Bankdrücken schräg Kurzhantel, 2 Sets Military ShoulderPress Kurzhantel, 2 Sets Klimmzugmaschine, 2Sets Beinpresse 2 Sets Pomaschine (man liegt dabei am Bauch und macht Curls zum Hintern) 2 Sets Ausfallschritte ohne Gewicht, 1 Set Bauch, freie Übung 2 Sets Vielleicht noch eine Übung für den unteren Rücken ?

Die Frage ist jetzt eher an die Frauen gerichtet, würdet ihr das Programm gut finden ? Sind Klimmzüge eine geeignete Übung für einen schönen Rücken. Ich bin mir wegen dem Latissimus nicht sicher (wegen der Rückenbreite), sollte ich beser eine Übung speziell für den Rautenmuskel einbauen?

Mfg und danke :)

...zur Frage

Welcher Körper Typ bin ich (Endomorph Mesomorph oder Ektomorph und sind meine Gene wirklich so schlecht ?

Guten Abend zusammen :) Bin 17 Jahre Wiege 82kg und mache seit 1 Woche Krafttraining ;) Zuvor habe ich knapp 30 Wochen Freeletics fast täglich betrieben... Ich achte sehr auf meine Ernährung .... Ich bin der ansicht das ich ein Endomorpher Körpertyp bin aber ich bin mir nicht sicher deshalb wollte ich euch einmal fragen :) Ich würde gerne Muskelmasse aufbauen aber ich habe angst mein Gewicht stark zu erhöhen weil ich vor einem halben Jahr noch 98kg gewogen habe und die angst da ist wieder so wie damals auszusehen... Kann ich auch muskeln aufbauen ohne groß fett drauf zu legen und welcher typ bin ich überhaupt? Danke für eine Antwort, lG Alex

...zur Frage

Bin ich mit 58kg zu dick?

Hallo,

Ich werde im Winter 16 und bin 1,71 Groß und wiege 58kg. An meinem Körper stören mich am meisten meine Oberschenkel (Umfang 56cm) und meine Arme. Ich ernähre mich hauptsächlich gesund und versuche fast jeden Tag eine halbe Stunde Sport zu treiben, dennoch ändert sich einfach nichts. Habt ihr irgendwelche Tipps?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?