Gewichtskraft im All/im Erdinnern

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du meinst Gravitation oder zu deutsch: Die Schwerkraft. Es ist eine der vier Kräfte der Physik. Jeder Körper verfügt über eine Anziehungskraft - je größer er ist, desto höher. (Zum Beispiel würde man auf dem Mond nur 1/6 des Gewichtes wie auf der Erde haben.) Je weiter man sich von einem Körper entfernt, desto schwächer wird sie - bis man den Zustand der Schwerelosigkeit erreicht hat. Ich habe das bewußt vereinfacht dargestellt, weil es ein sehr komplexes Thema ist, mit dem man sich in Ruhe auseinandersetzen sollte. Ich schlage jetzt zwar nicht Google vor, aber Wikipedia. Unter dem Schlagwort 'Gravitation' wird man fündig - ich würde hier sonst seitenlang schreiben müssen, um alles zu erklären. Und wenn man wirklich Interesse an dem Thema hat, ist es gewiß nur eine kleine Mühe, sich dort einmal kundig zu machen: Ersetzt zwar nicht das Physikbuch, ist aber dennoch hilfreich.

Was möchtest Du wissen?