Gewichtsabnahme- realistisch?

6 Antworten

1220 Kcal sind zu wenig (vor allem wenn du noch Sport machst), damit gerätst du in den Hungerstoffwechsel.

Wie viele ist angebracht?

0
@Sunna1402

Dein Grundumsatz (kannst du im Internet ausrechnen) + die beim Sport verbrannten Kalorien MINDESTENS.

0

Das Mädchen auf dem Bild wiegt bestimmt wenig schau dir mal ihre Beine an
Bei einer Größe von 1,64 würde sie 43-45 kg wiegem oder so

Die hat doch kein starkes Untergewicht. Die haben eine schlanke, Sportliche Figur, beide. Und mit Sicherheit Normalgewicht.

0

Aber niemals 50kg Meine Schwester wiegt bei der Größe 50Kg und hat sichtlich dickere oberschenkel aber trotzdem schlank Und eine Freundin hat einfach dieselbe Figur und wiegt 45kg

0
@aleynasm

Du hast doch aber keine Ahnung wie groß die Person auf dem Bild ist? 

Zudem können Körper gleich aussehen und trotzdem unterschiedlich viel wiegen, oder gleich viel wiegen und total unterschiedlich aussehen. Die Person auf dem Bild hat, wie gesagt, im leben kein starkes Untergewicht sondern eine gesunde, sehr sportliche Figur mit vielen Muskeln (Muskeln wiegen mehr als Fett, mal so am Rande)

0

Nur Wasser abgenommen?

Guten Tag,

Ich habe vor ca einer Woche eine Ernährungsumstellung gemacht. Davor habe ich mich sehr ungesund ernährt dh. Kein Gemüse, kein Fisch, kein Obst, kein Wasser und nur Cola und Süßigkeiten. Jetzt ernähre ich mich seit einer Woche nur noch gesund, also viel Gemüse, kalorienarm, keine Süßigkeiten, nur Wasser und ich habe mich von 2000 Schritten am Tag auf mehr als 13.000 Schritte pro Tag gesteigert.

Jetzt habe ich innerhalb von 5 Tagen 1,9 kg abgenommen. Jetzt ist meine Befürchtung dass das nur Wasser war.

Kann mir jemand helfen?

MfG. Max

...zur Frage

Ist es sehr ungesund in einer Woche 3 kg abzunehmen?

Ich habe ja meine Ernährung umgestellt und mache auch viel mehr sport und habe so in einer woche 3 kg abgenommen, jetzt zu meiner Frage kann das sein das ich jojo-effekt bekomme und wieder zunehme? Ich hungere ja nicht sondern ernähre mich halt gesund... Und ist das sehr ungesund & ist das normal in einer woche 3 kg abzunehmen? (W morgen 16) falls mein alter eine rolle spielt xd

...zur Frage

Mc Fit Erfahrungen mit Abnehmen & Muskelaufbau

Hallo, ich gehe seit ein Paar Wochen ins Mc Fit um mein Gewicht zu reduzieren und Muskeln aufzubauen. Ich wiege bei einer Größe von 1.58 m 85 kg. Viel zu viel. Vor gut 2 bis 2,5 Jahren waren es mal gute 20 kg weniger. Keine Ahnung wie ich so viel zu nehmen konnte :( Auf jedenfall habe ich dem "inneren Schweinehung" den Kampf angesagt.

Habe mich vor ca. 5 Wochen im Mc Fit angemeldet. Anfangs bin ich 2 mal die Woche gegangen. Was ich jetzt auf 3 mal die Woche erhöhe (Mo, Mi, Fr). Ich geh meist abends nach der Arbeit und nach dem Training gibs einen Eiweiß-Shake zum Muskelaufbau und manchmal noch einen Salat.

Traingsplan sieht wie folgt aus: 10 Minuten aufwärmen ca. 45 Minuten Krafttraining an verschiedenen Geräten 40 Minuten Ausdauertraining aufn Rad.

Mein Startgewicht war 86,5 kg. Konnte mein Gewicht also um gut 1,5 kg senken.

Meine eigentliche Frage ist: Wie lange dauert es Muskeln aufzubauen? Bzw. Wie lange habt ihr gebraucht um Gewicht zu reduzieren?

Ich weiß das Muskeln schwerer sind als Fett. Hab schon ganz unterschiedliche Sachen im Netz gelesen. Aber jeder sagt etwas anderes. Wäre über Antworten von Euch dankbar :)

Vielleicht noch ne kurze Info zu meiner Ernährung. Ich esse zum Frühstück sehr kohlenhydraghaltig. Mittags gibs Mischkost. Abends esse ich eiweißreich. Zwischenmahlzeiten versuche ich zu vermeiden. (Ernährungsprinzip von SIS - Schlank im Schlaf).

Hab mir als Ziel gesetzt so 20 - 25 kg in einem Jahr zu schaffen. Mit Sport und Ernährung.

So jetzt bin ich auf eure Erfahrungen und Meinungen gespannt :) Wie lief bei euch die Gewichtsabnahme bzw. der Muskelaufbau ab? und in welchem Zeitraum habt ihr es geschafft?

...zur Frage

Wie lange um 10 Kg abzunehmen?

Hey :) Ich bin weiblich 18 Jahre alt bin 1,64m groß und wiege ca. 64 Kilo Ich möchte ungefähr 10 Kilo durch joggen abnehmen und durch Ernährungsumstellung Habe vor 3 Jahren auch 12 Kilo weniger gewogen und war fast jeden Tag 30 min joggen

Was denkt ihr wäre eine angemessene zeit mein Ziel zu erreichen und wie oft und wie lange ich die Woche joggen gehen sollte (ich mache zur zeit keinen anderen Sport

...zur Frage

Wie verhindert man Hautüberschuss bei der Abnahme?

Ich weiß ich habe so eine ähnliche Frage schonmal gestellt, aber wollte nochmal fragen, weil ich mehr Antworten bräuchte. Also ich möchte gerne bis zum 17.7 so 20 Kg abnehmen. Das hieße ich müsste pro Woche c.a 2 Kg abnehmen. Ja, ich weiß, dass es ungesund ist. Aber es wäre wirklich mein Traum. Ich gehe auch ins Fitnessstudio 2-3 die Woche und hoffe, dass ich das schaffe. Nur habe ich Angst das meine Haut hängt. Habt ihr Erfahrungen damit gemacht? Wieviel habt ihr abgenommen? Glaubt ihr meine Haut würde schlaff werden? Ich bin erst 17, also denke ich eher nicht... oder doch? Jojo-Effekt, ja das habe ich gehört, aber ich mache nach der Gewichtsabnahme Dauerdiät, also werde dann immer wenig essen (c.a 1000-1500 kcal) Reicht mir aus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?