Gewichte im Kofferraum bei einem Fronttriebler?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

der denkt vielleicht wegen der seitenführungskraft. aber wenn du mehr gewicht hinten hast und um eine kurve fährst, ist auch die fliehkraft höher (bewegte masse). Das macht man bei hecktrieblern um die antriebskraft auf die strasse zu bekommen.

Unser Auto hat auch Frontantrieb und da wir im Winter sobald Eis und Schnee auf der Straße sind hinten immer wegrutschen haben wir 2 schwere Säcke (z.B. Beton, Estrich oder sowas in der Art) in den Kofferraum gelegt. So rutschen wir nicht mehr so schlimm. Meine Freunde hat über Winter in ihrem Kofferraum zwei große Steine liegen.

Das hat man früher bei Heckantrieb geraten! Bei Frontantrieb ist das nicht nötig bzw. wird kaum helfen. Hast du Winterreifen drauf?

Ja hab ich und gestern Isses ohne Gewicht hinten super gefahren und heute konnte ich auf schnee kaum anfahren und vom Gefühl her bremsverhalten war auch nicht gut...

0
@Tobilicious

Dann hol das Zeug mal ganz schnell wieder raus, es bringt eh nix!
Ich hatte vor vielen Jahren ein Auto mit Heckantrieb außerdem Sommerreifen drauf, wir waren vier Personen wurden von plötzlichem Schneeeinbruch überrascht. Da haben wir für eine Strecke von normal 45 Minuten, letztlich mehr als 4 Stunden gebraucht. In dem Moment in dem ich aufs Gas bin ist der hintere Teil vom Wagen ausgebrochen. Ich hab gedacht, wir schaffen es nie bis nach Hause! Da ist es heute schon gut, dass man Frontantrieb bzw. Allrad hat! Und am allerbesten finde ich die Winterreifen-Pflicht! ;O)

0

Was möchtest Du wissen?