Gewicht zunehmen woran kann es liegen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Stress ist wirklich ein Grund dafür. Manche fressen alles in sich rein und nehmen zu, andere essen fast nichts oder nehmen ab wegen daueranspannung.
Ich würde dir raten immer mal paar shakes zu trinken mit
2 Bananen
200g Haferflocken
Milch
Evtl honig
Und das mixxt du dann :-)
Außerdem solltest du gute Kohlehydrate und gute fette essen:
Nüsse
Haferflocken
Milch
Käse
Schinken
Reis
Kartoffeln
Vollkornbrot
Vollkornsemmel
Vollkornnudeln
Fisch
(Lachs makrele scholle forelle lachsforelle kabeljau zander)
Fleisch
(Rind Pute Huhn)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Riqo1312
14.06.2016, 11:49

Danke dir! Daueranspannung bringt es wirklich auf den Punkt. (kann kaum mit meine mitmenschen in frieden sprechen oder handeln) Ich werde das mit die Shakes probieren und den Rest der Liste habe ich auch sehr gerne :) 

0
Kommentar von Vivibirne
14.06.2016, 11:50

Super freut mich. Würde mich über eine Bewertung/ stern freuen. Wenns was gibt meld dich

0

Kenne das, hab auch nen übelst guten stoffwechsel.

Probier dir mal einen 800 kcal shake zu machen (erdnussbutter, banane, eiweisspulver, schokolade, haferflocken) und trink 2 oder so davon. Wenn du das mit regelmäßigem besuch im fitness kombinierst, hast du die größten chancen auf zunahme. Ich nehm zwar auch nur 1 kg pro woche zu aber besser als nix.

Außerdem iss öfter statt viel auf einmal, dein magen kommt damit nicht klar wenns zuviel ist. Wenn du aber 5-6 mal am tag ne gute portion isst, bringt das viel mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Riqo1312
14.06.2016, 10:16

Erdnussbutter mit Schokolade? Ich sollte doch gleich ein Nuttel Brot mit Marmelade schmieren was und oben drauf noch Cornflakes :D Spaß bei Seit, klingt gut außerdem 1kg in der Woche ist mehr als genug. Möchte jetz auch nicht auf die 100kg zu rasen, Ich bin eig ganz glücklich als "Spargel" oder wie sonst auch immer. Nur ich sehe mich schon als Magersucht an (obwohl ich auf den Grundwert bin) liegt mein Fett nicht auf der Brust oder in den Beinen sondern.... dürft gerne weiter raten^^ haha

0

Das kann durchaus sein!

Dagegen kannst du aber auch etwas tun!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Riqo1312
14.06.2016, 10:06

Danke für deinen Informativen Beitrag.

0

Ich schätze mal, du hast gute Gene. Die meisten wären sehr froh darüber. Ich denke mit dem Alter kommt das von alleine. Ich würde mich auf jedenfall weiterhin gesund ernähren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Riqo1312
14.06.2016, 10:09

Sehe ich genau so, habe mir nur gedacht den Vorgang etwas zu beschleunigen*

0

warte einfach noch 5-10 jahre und du wirst sicher zunehmen wohl mehr las dir lieb ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War bei mir genauso. Mit kurz vor 30 nahm ich dann schlagartig zu. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Riqo1312
14.06.2016, 10:08

und wie bist du vorher damit klar gekommen? Ich meine ich kann mich kaum in Shorts zeigen ohne das ich mich schlecht fühle bzw "unwohl"

0

Was möchtest Du wissen?