Gewicht stagniert nach Fitness-Zwangspause?

3 Antworten

an der Ernährung liegt es aus meiner sicht nicht. als großer, schwererer mann hast du mit 2200 Kalorien am tag nämlich sicher ein Defizit und für so unwissend, deinen grund- und gesamtumsatz nicht genau zu kennen, halte ich dich natürlich auch nicht ;)

zudem ging durch die Krankheit, vlt weniger essen und ganz bestimmt durch die ausbleibenden sporteinheiten sicher bisschen was an muskelmasse flöten, die jetzt wieder aufgebaut wird.

aus den gründen bin ich sogar überzeugt davon, dass der aufbau von muskelmasse in Kombination mit fett- (und wasser-)verlust "schuld" sind.

Das wird unter Umständen sogar tatsächlich so sein, ja.

Möglicherweise füllen sich deine Muskeln mometan auch vermehrt mit Glykogen, da sie ja jetzt wieder lernen müssen mehr Energie bereitstellen zu können.

Man sollte aber prinzipiell nicht nur nach dem Gewicht gehen, sondern auch Referenzwerte wie Bauch- oder Halsumfang mit einbeziehen.

Hallo! Zunächst kann es sein dass 2 Wochen zu wenig sind um das beurteilen zu können. ich kann es nur immer wieder sagen : Man sollte sich an den veränderten Kraftwerten orientieren die sind wenigstens messbar.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

1 Monat kein sport/training?

Gehe normaler Weise 3 mal die woche ins Fitness Studio.

Wurde operiert und darf deshalb 4 wochen kein sport machen und wollte fragen Werden all meine Muskeln wieder schrumpfen?! Und werde ich dann viel weniger Gewicht schaffen?

...zur Frage

Dukan Diät: Gewicht stagnier seit 2 Wochen?

Ich mache seit ca. 1 Monat die Dukan Diät. In der ersten Zeit habe ich sehr schnell sehr viel abgenommen.. 8 Kilo waren das!! Und jetzt stagniert das Gewicht seit ca. 2 Wochen :( Woran kann das liegen? Ich esse wirklich nicht viel.. Garkein Vergleich zu meinem Essverhalten vor der Diät. Meine Mutter hat vermutet, dass ich nicht abnehme, weil ich vll zu wenig esse. Könnte das sein? Ich habe die letzten Tage wieder ein bisschen mehr gegessen aber jetzt hab ich sogar ein bisschen mehr auf der Waage :(

...zur Frage

Wer von euch trainiert daheim oder im Studio?

Mich würde es interessieren, wer von euch nur daheim trainiert? Wer im Studio? Wie lange? Was ihr erreicht habt? Und ob ihr meint man muss ins Studio gehen, um was zu erreichen oder dass man daheim auch viel schaffen kann.

...zur Frage

Fitness erst Fett verbrennen, dann Muskeln aufbauen

Also ich gehe seid ca. 2 Monaten ins Fitness Studio. Ich will erst Fett verbrennen, und dann Muskeln aufbauen. Wie muss ich die Geräte einstellen? Wenn ich fett verbrennen will, weniger Gewicht, dafür mehr Sätze und beim Muskeln aufbauen mehr Gewicht und weniger Sätze Oder umgekehrt? Kann mir jemand genau erläutern wie ich am besten Gewicht im Fitness verliere und wenn ich mein Ziel erreicht habe, Muskeln aufbauen? Danke schonmal ☺︝💪

...zur Frage

Kann jemand bitte meinen KFA schätzen?

Hallo,

habe knapp 40kg abgenommen. Mein Ziel ist ein KFA von unter 15%. Wiege 75kg bei 187cm. Wie hoch schätzt ihr meinen momentanen KFA ca. ein? Fühle mich noch eher dicker, da ich noch Fett am Bauch und an der Brust habe meiner Meinung nach und mich frage, wann denn das mal endlich weg geht, da das Gewicht seit 4 Monaten stagniert trotz Sport und Kcal Defizit.

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Wie findet ihr meinen körper ll?

Schön?

Hässlich weil: Zu viele adern?

Zu dünn? (Wiege 70kg auf 187cm)

Zu "viele" muskeln?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?