Gewicht selber machen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Es geht auch billiger, Inserate anschauen in der örtlichen Zeitung, Trödelmärkte, im Umfeld fragen. Habe vor einigen Tagen mitbekommen, dass ca.200 kg Scheiben einem Schrotthändler gegeben wurden. In Deutschland liegen mit Sicherheit in Millionen Kellern Hanteln und Scheiben, die nie wieder gebraucht werden. Man kauft Gewichte, hat keinen Bock mehr, wird zu alt oder krank, stirbt - überall liegt genau das, was Du brauchst. Tschüss.

ich vermute, der aufwand, die gewichte auf diese art mit alternativ-materialien zu erstellen ist ziemlich hoch und zusammen mit den vielen arbeitsstunden evtl. auch zu teuer im vergleich zu gebrauchten gewichten aus ebay & co

Der Aufwand und die Arbeitsstunden sind nebensächlich. Ich will einfach nicht für ein derartiges einfaches Trainingsmittel 100€ für 60kg bezahlen.

0
@Austria88

verständlich ... aber gewichte verlieren ja kaum an wert, Du kannst sie sicher zum gleichen preis weiterverkaufen, wenn Du einmal stark genug bist ;-)

0

Was möchtest Du wissen?