Gewicht schwankt ihn und her?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das sind ganz natürliche Gewichtsschwankungen, die hat jeder. Sie sind abhängig davon, ob man gegessen hat oder nicht und wie voll der Darm ist. Bei Frauen kommen noch Wassereinlagerungen aufgrund des weiblichen Zyklus hinzu.

Zur Gewichtskontrolle reicht es vollkommen aus, sich wöchentlich oder zweiwöchentlich auf die Waage zu stellen, dann fallen diese Schwankungen erst gar nicht auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal das man Schwankungen sind beim Gewicht. Deswegen soll man sich nicht so oft wiegen nur einmal die Woche. Man macht sich selbst damit verrückt durch das ständige wiegen. L.g

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja völlig normal. Um ein genaues Gewicht zu kriegen musst du dich jeden Morgen nach dem pinkeln wiegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ariggos
06.09.2016, 17:25

maximal 2 mal pro Woche

1

Mageninhalt, Stuhlgang, Wasser.. So viele Faktoren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du in der früh zum Beispiel 40 kilo hast, dann ca 2 kilo isst und 3 liter trinkst und dann 1 kilo ausscheidest was normal ist, dann hast du am abend 44 kilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?