Gewicht morgens und abends?k

6 Antworten

Frühs nach dem aufstehen aufs klo und dann auf die Wage, dann hast du dein Gewicht, denn abends hast du noch nahrung im Mage die auch ihren anteil zum gewicht bei steuert.

Das ist vollkommen normal, weil du tagsüber Nahrung und Flüssigkeit zu dir nimmst. Über Nacht verbrauchst du davon einen Teil, der aber während der Nacht nicht nachgefüllt wird. Das morgendliche Gewicht ist konstanter - daher würde ich dieses nehmen.

48 ist dein Gewicht. Am Abend hast du Essen und Trinken im Bauch. Man sollte sich immer morgens wiegen ;) Plus 1 kilo Unterschied ist sowiso recht wenig

Was möchtest Du wissen?