Gewicht Mädchen Anorexie?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Chrissy2136!

Du bist mit einem BMI von 17,2 leicht im Untergewicht. Nimmst Du ab, so kannst Du sogar Deine normale weibliche Entwicklung gefährden und auch so schon ist das potentiell auf Dauer schädlich. 

Ideal : Um + 10 kg und das kann nur über dauerhaft mehr Kalorien laufen

Pass auf Dich auf, schönen Tag

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Zu viel auf keinen Fall, du bist aktuell noch im leichten Untergewicht.

Ich war in deinem Alter genauso gross und wog 57/58 kg und galt als Normalgewicht und schlank.

Ein paar Kilo mehr wären sicher besser für das Wachstum aber es ist besser als weniger Gewicht.

@Hasilein hat mit 1.384 kcal Grundumsatz so die Definition von wenn du nur faul rum liegst Minimum Kalorien Zufuhr gelegt. Ich selbst sag aus persönlicher Erfahrung das ich in deinem Alter gut 1800-2200 am Tag zu mir genommen hatte um stabil im Gewicht zu sein, wenn du zunehmen willst solltest du dich eher an der oberen Grenze orientieren und unter uns, ist es auch so besser für die Gesundheit.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ex Betroffene, Recherchen, Selbstexperimente

Also erstmal I.o. aber Du solltest daran denken das Du immer noch ein Leichtgewicht bist. Denke positiv und Du solltest bitte auf ein Gew. von mind 55 - 60 kg kommen. Paar Kilo mehr würden Dir auch helfen besser durch die Wachstumszeit zu kommen.

Also wenn du jetzt bei der größe 51 kg wiegst, findebich das okay, obwohl das noch untergewicht ist. Ich weiß es ist ein schwerer weg, aber ich würde eher langsamer zunehmen, denn sonst verfällt man schnell wieder da rein. Natürlich ist dieses Gewicht nicht für immer okay aber bin schon mal Stolz auf dich, dass du schon einen Recovery Erfolg hast, hoffe ich.

Das ist auf keinen fall zu viel, das ist eher zu wenig, nimm mindestens noch 11 kilo zu bitte.

Was möchtest Du wissen?