Gewicht halten aber wie? ( 15 Jahre, Jugendlich )

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Iss doch einfach etwas mehr!? Also nicht zu viel jetzt, aber eben so, dass Du das Gewicht hältst. Und wenn Dein Körper schon mal so genial auf die Ernährung reagiert, nutz das aus und ändere nichts am Essen. Nur etwas mehr eben.

Am besten ist einfache eine gesunde, ausgewogene Ernährung. Das heisst: Morgens - gut frühstücken Mittags - am besten warm falls das nicht geht ein vollkornbrötchen und obst Abends - Joghurt/ Obst, falls du abends warm isst dann so wie am mittag aber man sollte mit kartoffeln und nudeln und so aufpassen...

für zwischendurch ist ein obst und gemüse perfekt..

am besten fast nur wasser trinken..

ausnahmen sind ok, aber man sollte jetzt nicht jeden tag chips, gummibärchen... essen und täglich cola trinken..

und was sport angeht, such dir etwas was dir spass macht und sportlich ist, führe dies jede woche aus und trainiere manchmal noch so ein bisschen wichtig ist fit bleiben und nicht zu viel süss ;)

pass die portionen deinen Bewegungen an. expeimentiere wieviel du verbrauchst und passe dann deine ernährung an so wie es jetzt ist nimmst du ja ab somit musst du nur deine portionen etwas vergrößern wenn deine ernährung bereits gesund ist

Berechne doch am besten deinen Grundumsatz oder esse einfach nach deinem Gefühl.

die ernährung soll ausgewogen und kalorienarm sein (dafür gibts genügend kalorientabellen und rezepte im internet) . man soll relativ viel trinken (aber auch hier gilt: folge deiner intuition,denn die menge kann man nicht generell für jeden festlegen) und bewege dich regelmäßig (radeln,spazierengehen oder schwimmen reichen schon aus.anstrengung ist NICHT nötig)

Musste du eine gute Mitte in der Ernährung für dich finden.

Mache weniger Sport und gönn dir ab und zu Süsses ;-)

Einfach so weiter machen, dir hin und wieder etwas gönnen :)

Was möchtest Du wissen?