Gewicht halten :) mit carbosinol

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zum abnehmen reicht es wenn du Regelmässig, also alle 2-3 Stunden etwas isst. Viele Kohlenhydrate ( Müsli, Volkornbrot, Nudeln etc.)

Wenn es dir schwer fällt die Zeiten einzuhalten kannst du dir auch einen Wecker stellen.

Rechne deinen Kcal bedarf aus und Versuch 200-300 Kcal drunter zu sein. ( http://www.muskelschmiede.de/tools/energiebedarf.html )

Von Medikamenten würde ich Komplett abraten !

Carbonisol ist ein Kohlenhydrateblocker. Lass den Kram weg und ernähre dich gesund mit Obst/Gemüse, Fleisch, guten Fetten und Vollkornprodukten. Meide weißes Mehl und andere simple Kohlenhydrate. Rechne dir selbst aus wieviel kcal dein Körper am Tag umsetzt und richte deine Ernährung danach aus.

Hört sich doch gut an. Ich würde es empfhelen oder gar selber einnehmen,wenn ich abnehmen will. Pflanzlicher Wirkstoff Carbosinol-Biomed™ enthält PhaseLite™, einen patentierten, hochkonzentrierten Glykoproteinkomplex, welcher aus gentechnikfreien Pflanzen gewonnen wird.

Verträglichkeit Carbosinol-Biomed™ reduziert die Verdauung von Kohlenhydraten aus der Nahrung. Die nicht aufgenommenen Kohlenhydrate können vorübergehend zu Blähungen führen. In sehr seltenen Fällen sind Überempfindlichkeitsreaktionen aufgetrenen.

was für Überempfindlichkeitsreaktionen waren dass denn ?

0
@menikarotte

Völlegefühl, Übelkeit, Durchfall und Verstopfung,mehr ist nicht bekannt. Kann man aber mit etwas Olivenöl im täglichem Salat-Gemüse entgegenwirken.

0

ernähr dich gesund,dann bleibt es dein Körper auch und schlank...Carbosinol würd ich nicht nehmen nur weil du zu schwach bist,dich gesund zu ernähren...

Was möchtest Du wissen?