Gewicht abnehmen, aber wie denn?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich persönlich halte nichts von Diäten bzw. Kalorien zählen. Klar es klappt, aber willst du das den Rest deines Lebens tun? Denn sobald du damit aufhört, kommt alles was du an Gewicht verloren hast, schneller zurück als du es losgeworden bist. Nennt sich Jo-Jo-Effekt.

Ich rate dir die Kombination mit Sport! Klar es braucht viel Motivation, besonders zu Beginn, aber man lebt danach zufrieden und gesund. 

Ausserdem verbrennt ein sportlicher Mensch bei kaum Aktivität, z.B. bloss im Stehen, viel mehr Kalorien als es ein unsportlicher Mensch bei den gleichen Verhältnissen tut. 

Zudem führt Sport zu einer Serotonin-Ausschüttung (Serotonin = Glückshormone). Und das Gefühl, zu wissen, "ich habe heute etwas gutes und gesundes getan - ich bin stolz auf mich", ist so oder so das Beste! Besser als wenn du dann Abends auf der Couch sitzt und dich fragst ob du nun doch noch ein Riegel essen darfst oder ob es dann zuviel Kalorien sind.

Ach ja, und ganz wichtig! Lass ALLE Süssgetränke weg und nimm ab sofort einfach nur noch Wasser. Es ist unglaublich wie viel Zucker man mit Süssgetränken unbewusst zu sich nimmt. Um dies zu veranschaulichen, ein Bild!

Ich hoffe ich konnte dich ein wenig motivieren, es lohnt sich wirklich!

Zucker in Süssgetränken - (Gewicht, Kalorien)

Viel Bewebung ist der Grundbaustein zum abnehmen. Fang vielleicht mit Sport an oder mach ausgiebige Waldspaziergänge, denn immer wenn du dich bewegst, dann verbrennst du auch Kalorien.

Am Abend würde ich dir raten nicht soviele Kohlenhydrate zu dir zu nehmen.
Ich würde an deiner Stelle auch nach 18 Uhr nichts mehr essen.

Mach Sport!
Die App ist im Prinzip unnötig, da du es wohl auch selbst ausrechnen kannst und einfach unter 2000kcal bleiben solltest.
Ab 16:00 gar nichts mehr zu essen hilft bei vielen auch sehr gut.
Süße Getränke weglassen!!!

Lass die Finger von Shakes und riegeln.

Ich habe einnen sehr simplen Tipp, schalte mal deinen Kopf ein...

Ist nicht böse gemeint. Aber denk doch mal selbst nach, womit nimmt man ab? Ausdauersport und gesunde Ernährung. Mehr braucht es nicht. Und ich bin mir sicher du weißt was Gesund ist und was nicht. Versuch viel Gemüse, Obst, Fisch, Pute & Hänchen zu essen. Such einfach nach gesunden Rezepten und reduziere die Mengen die du isst.

Und ganz wichtig: Viel Wasser trinken!

Mach Sport, geh laufen

deranimefan 05.07.2016, 20:22

Neben dem Laufen kannst du ja auch zb. Kampfsport oder Kraftsport betreiben

0

Was möchtest Du wissen?