Gewicht? Magersüchtig

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo xgenya! Dein Idealgewicht liegt um 60 kg und in dem Sektor bist Du ja auch noch. Das ist nicht nur der gesündeste, sondern laut Umfragen auch attraktivste Bereich.Magersucht läuft immer über den Kopf. Es gibt Magersüchtige die noch Normalgewicht haben und sogar welche mit Übergewicht und Untergewichtige - aus genetischen oder medizinischen Gründen - die nicht magersüchtig sind. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Kümmere Dich dabei nicht um irgendwelche Tabellen und vergleiche Dich nicht mit anderen.

Entscheidend ist, ob Du Dir im Spiegel gefällst. Klar ist die Bewertung dessen, was Du siehst auch immer mit Fremdfaktoren behaftet. So nehmen sich Magersüchtige ja bekanntlich auch optisch als zu dick wahr. Aber analysiere Deinen Anblick vernunftbetont. Knochen dürfen ein wenig erkennbar sein, aber sich nicht deutlich abzeichnen.

Es ist nicht verkehrt, dass Du Dich um gesunde Ernährung kümmerst. Aber lege eine Mindestmenge fest, die Du am Tag isst und dass das auch in jedem Fall geschehen muss. Ich beispielsweise hab mir dafür eine bestimmte Menge Nüsse, ein Stück Obst und eine warme Mahlzeit mit einem Gemüse und entweder Getreide oder Fleisch ausgesucht.

Ich ernähre mich auch gesund, esse nichts, was von Fabriken irgendwie verändert außer zerkleinert worden ist. Das ist die einzige Einschränkung.

Nicht dick werden zu wollen, ist heute üblich und auch gesundheitlich und optisch zu befürworten. Aber sobald Du dürrer werden möchtest, sollten bei Dir wirklich die Alarmglocken klingeln. Der Körper braucht Nährstoffe, um gesund zu funktionieren. Auf alles Weitere, was eben diese Nährstoffe nicht enthält verzichten zu wollen, kann ja nicht verkehrt sein. Aber achte darauf, dass Du Dich vielseitig ernährst und mach Dir vielleicht eine Monatsliste mit gesunden Lebensmitteln, in der Du immer das, was Du in diesem Monat bereits gegessen hattest abhakst, mit dem Ziel fast alles davon innerhalb eines Monats einmal gegessen zu haben, einiges auch wöchentlich.

Nach den Maßen her bist du eher Schlank aber magersucht ist es ja wenn du dich fett fühlen würdest obwohl du schlank bist, und deswegen auch nichts mehr essen würdest aber wenn du dich normal ernährst und dich auch nicht "fett" findest ist es Ok .. kann auch bei dir an der Veranlagung liegen jedoch abnehmen solltest du nicht finde ich lg

1.70m und 57 KG ist Normal/Durchschnitts Gewicht für 1.70m dein Freund hat keine Ahnung wenn du es genau wissen willst google BMI rechner gibst deine Größe ein und Geschlecht etc. zeigt dir dann an was so indem Bereich das Normal gewicht wäre.

Nein das ist doch normal. Ich bin 1,66 und wiege 49 kg. Trotzdem finde ich es normal.

Iss irgendwas!!

Awas, noch isses nicht ungesund aber du solltest schon allein aus gesundheitlichen Gründen wirklich zulegen

naja ist noch im normalgewicht aber abnehmen würde ich nicht mehr.. eher 2 3 kilo zunehmen

Hallo, laut BMI-Rechner liegt dein Körpergewicht im gesunden Normalbereich für dein Alter.

du könntest wirklich mehr essen. Du bist nun wirklich nicht schwer.

du hast zwar etwas untergewicht, aber es ist nicht schlimm, dein idealgewicht wäre 60 kg

Bin m, 1,68 und wieg 42... Das ist dünn :((((( ich kriegs nicht hinzu zunehmen.

Hö, bin auch ca. 1,85 und wiege nur 60 kg, aber egal wie viel ich esse oder trinke (und ich esse viel ) nehme ich auch einfach nicht zu. Schon irgendwie ziemlich uncool xD.

0

Will auch essen können ohne zuzunehmen xD

0

ich weiß das hört ihr ungern aber ihr seid echte Glückspilze ^^ ich nehme sogar zu wenn ich nur fettgedrucktes lese :... :(

0

Du bist nciht dick^^ ein Freund ist so groß wie du und wiegt 7kg weniger :D ich wiege 55kg aber trainiere auch^^

Was möchtest Du wissen?