Gewerblicher Verkauf von Waren mit Mängeln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mußt Du als Online-Shop-Betreiberin nicht sowieso ein 14tägiges Rückgaberecht einräumen?

Kommentar von SchnuffiNala
25.07.2016, 17:00

Ja klar, ist auch alles hinterlegt in der Beschreibung ... Aber ich muss ja 1 Jahr Gewährleistung geben ... Also was wäre wenn der Käufer nach 4 Wochen zB den angegeben Mangel beanstandet ? 

0

Wenn der Mangel bekannt ist, d.h. in der Artikelbeschreibung deutlich erwähnt wird, ist eine Reklamation aufgrund dieses Mangels ausgeschlossen.

Kommentar von SchnuffiNala
25.07.2016, 20:32

Ok, Vielen Dank :-) 

0

als onlinehändler gibt es das widerrufsrecht immer.

Was möchtest Du wissen?