Gewerbl. Mietvertrag Kündigung+Nachmieter

5 Antworten

Die Arbeit kannst du dir sparen. Auch für gewerbliche Objekte gibt es kein "Recht auf Nachmieterstellung". Es wundert mich, dass du für ein Gewerbeobjekt nicht überhaupt einen 3-oder 4-Jahresvertrag hast

Das scheint nicht auszurotten zu sein, dieses vermeintliche Nachmieter-Stellen-reicht-und-ich-kann-raus-aus-den-gemieteten-Räumen. Kein Vermieter ist verpflichtet, irgendwelche Nachmieter zu akzeptieren, und seien sie finanziell noch so potent und/oder interessiert an der Anmietung der Räume!

Sieht dein Gewerbemietvertrag wirklich nur eine 3 monatige Kuendigungsfrist vor?

Was nun die Nachmieterstellung betrifft, so kommt es darauf an, was dazu mietvertraglich vereinbart wurde. Meist wird nichts dazu vereinbart und dann wird es natuerlich zu einer freiwilligen Uebereinkunft zwischen Vormieter, Nachmieter und Vermieter. Werden die sich alle 3 einig, ist es okay. Werden sie sich nicht einig, dann wird's auch nix mit dem Nachmieter bzw. der vorzeitigen Vertragsaufhebung.

Was möchtest Du wissen?