Gewerbe ruhen lassen - Was ist dann mit der Krankenversicherung?

4 Antworten

Was machst du in der Zeit, in der dein Gewerbe tuht? Bist du angestellt bist du über den Arbeitgeber versichert und es genügt Meldung an die Kasse. Beziehst du andere Leistungen (Hartz IV) geht es über das Amt. Hast Du gar keine Einkünfte und bist verheiratet, geht es dann über die Krankenkasse des Partners. Genießt du eine Zeitlang die Früchte deiner Arbeit, machst also einen verlängerten Urlaub, musst du die Krankenkasse weiter bezahlen.

Hallo, wie hier schon gesagt wurde, musst du deine Beiträge weiter bezahlen wenn dein Gewerbe ruht bzw. du dadurch keine Einnahmen hast. Sobald du eine andere Versicherungspflichtige Tätigkeit nachgehst wirst du wieder Pflichtversichert. In der Zeit wo du keine Einnahmen durch dein Gewerbe hast und du auch keine Versicherungspflichtige Tätigkeit nachgehst bezahlst du weiter deine alten Beiträge, du kannst aber mal mit deiner Krankenkasse sprechen, ob sie dich nicht anders einstuft. Möglichst auf der Bemessungsgrundlage von 840 €. Wichtig hierbei ist allerdings ob du einen Ehepartner hast der für dich sorgen könnte oder ob du single bist. Denn hast du ein Ehepartner, wird dessen Einkommen mit einbezogen.

Die Höhe Deiner Beiträge hängt ja auch von Deinem Einkommen ab. Wenn sich dieses jetzt verändert könnten eventuell Deine Beiträge auch sinken. Hängt natürlich davon ab, ob Du nur Einkommen aus Deinem Gewerbebetrieb hast.

Mach doch einfach einen Termin bei Deiner Kasse - für die Beratung zahlst Du schließlich auch mit Deinen Gebühren.

Als Taxifahrer selbstständig machen. Mit welchen Gebühren sind zu rechnen?

Auto, Taxameter und Navigationssystem sind kein Problem. Taxischein und Ortskundeprüfung wären auch kein Problem. Die Gebühren muss ich für Benzin, Haftpflichtversicherung, Steuerberater und Funkgebüren zahlen. Hab ich was vergessen? Muss ich ein Gewerbe anmelden, welche kosten kommen auf mich zu wenn ich ein Gewerbe anmelde? Und wie geht es mit der gesetzlichen Krankenversicherung und Rentenversicherung weiter?

...zur Frage

Befreiungsbestätigung von der gesetzlichen krankenkasse - Wie lang dauert das?

Hallo, ich bin derzeit privatversichert, möchte jetzt allerdings ein Studium beginnen und muss dazu entweder bei einer gesetzlichen Krankenversicherung sein oder ich muss mir unter Vorlage des Versicherungsnachweises meiner privaten Krankenversicherung bei einer gesetzlichen Krankenkasse eine formgebundene Versicherungsbescheinigung ausstellen lassen. Weiß jemand, wie lange es dauert, bis ich diese Bescheinigung bekomme? Muss ich nur hin und mir die Bescheinigung ausstellen lassen oder muss ich die erst beantragen und ewig warten?

Danke, LG AldiJulius

...zur Frage

Was bedeutet Ruhen der Krankenversicherung?

Hallo, ich habe eine Frage zum Ruhen der Krankenversicherung. Ich konnte meine Beiträge nicht mehr zahlen und musste meine Karte zurückschicken. Nun mal konkret, wenn die Versicherung ruht, laufen die Beiträge dann weiter und summieren sich oder was heißt das jetzt genau für mich? Über eine Antwort wäre ich sehr, sehr dankbar. Vielen Dank und beste Grüße

...zur Frage

Ist die private Krankenversicherung besser als die gesetzliche

Hallo Gutefrage Team, Seit langem beobachte ich die Diskussion zwischen der private und gesetzliche der Krankenversicherung und die frage welche Form von beiden besser ist, wenn man wechseln darf? Ist die private Krankenversicherung den wirklich besser, und zahlt man weniger, wenn man einmal drin ist? Oder ist es doch besser in der gesetzlichen Krankenversicherung zu bleiben, weil Sie einen Pflichtkatalog hat, nach welchem Sie Ihre Leistungen zu bezahlen hat? Gibt es bei den verschieden privaten und gesetzlichen Krankenversicherungsanbietern nennenswerte Unterschiede? Wonach richten sich die Beiträge bei den beiden Systemen? Über eine zuverlässige Antwort würde ich mich sehr freuen. Gruß, Hundylein

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?