Gewerbe ohne Nutzung für Einkäufe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst bei deiner Steuererklärung zusätzlich noch ein GuV Konto für dein Unternehmen machen. Hatte letztes Jahr auch nur ein paar Einnahmen von wenigen Euro. Das wird hat auf deine Steuererklärung angerechnet. Ansonsten gibt es da wohl keine Probleme, Ich hatte zumindest keine.

Also einfach Anmelden ein Geschäftskonto eröffnen und das was. 
Danke dir

0

Brauchst kein Geschäftskonto, Kannst dein Privates nehmen wenn du ein klein Gewerbe anmeldest

0

nur im Rathaus oder wo das bei dir gemacht wird ein Gewerbe anmelden

0

Das kannst Du machen.

Aber ob Metro günstig ist- Du solltest vergleichen.

Diese Preise sind in den Prospekten meist als "Nettopreise" angegeben, weil die Angebote ja für Gewerbetreibende gedacht sind.

Dazu kommt dann noch die Umsatzsteuer von 7 oder 19 %, und diese Umsatzsteuer kannst Du natürlich nicht als Vorsteuer abziehen.

Also: Vergleiche die Bruttopreise von Metro usw. mit den Angebotspreisen der örtlichen Supermärkte oder Discounter. Das Ergebnis wird Dich überraschen.

Ja ich weiß das Metro nicht immer am billigsten ist. 
Ich war ja auch schon öfter da und würde mir ausschließlich für Metro keinen Aufwand machen. Es geht ja aber auch um andere Geschäfte. 
Und an Metro schätze ich eher die große Auswahl als die Preise.
Danke trotzdem ;)

0

Also einfach Anmelden ein Geschäftskonto eröffnen und das was. 
Danke dir

Was möchtest Du wissen?