Gewerbe anmelden unter 18?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey Kumpel! 

Schau mal auf http://unter18unternehmer.de - Unter 18 Gewerbe anmelden

Da gibts ein kostenloses Ebook, wo du Vorlagen für die Anträge und einen Leitfaden kriegst, wie du Schritt für Schritt unter 18 ein Gewerbe anmelden kannst.

Hat bei mir klasse funktioniert und ich bin als Minderjähriger Unternehmer und es hat sich extrem gelohnt!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann musst Du deine Eltern ins Bot holen. Die müssen die Haftung übernehmen, weil Du noch nicht 18 bist.

Über steuern musst Du wissen, das Du sie Regelmäßig zahlen musst. Wie man das Berechnet, ist sehr schwierig zu lernen. Es Ändert sich ständig was. Wenn Du genug Einnahmen hast, nimm besser einen Steuerberater.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du darfst das mit dem Einverständnis der Sorgeberechtigten UND mit einem Beschluss des Vormundschaftsgericht.

Ausführlich, aber gut verständlich:

http://www.gewerbe-anmelden.info/gewerbeschein/minderjaehrige.html

Wenn du aber hier schon mit dem Thema Steuern offenbar eher auf Kriegsfuß stehst, wird es schon finster. Diese Genehmigung bzw. volle Geschäftsfähigkeit hängt sehr sehr hoch!

Es wird recherchiert, wie tief du in deiner geplanten Gewerbematerie steckst, wie du den Markt beurteilst, wie es objektiv aussieht, was du für buchhalterische Fähigkeiten hast, Steuerkenntnisse etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit U18 bist Du noch nicht voll geschäftsfähig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoogleMal
28.01.2016, 22:56

Nach §112 (1) BGB kann jede minderjährige Person mit dem entsprechenden gerichtlichen Beschluss voll geschäftsfähig sein.

0

Was möchtest Du wissen?