Gewerbe anmelden ohne eine Firma zu gründen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man holt keinen Gewerbeschein ab.... Wenn man - wie du - selbständig gewerblich tätig sein will, muss man dies gemäß § 14 GewO gleichzeitig beim Gewerbeamt anmelden. Als Bestätigung bekommt man eine abgestempelte Kopie. Das ist der sogenannte "Gewerbeschein".

Bei der Anmeldung musst du natürlich auch die Rechtsform deines Unternehmens angeben. Wenn du nicht - was auch nicht erforderlich ist - eine GmbH oder UG gründen willst, dann ist eben ein Einzelunternehmen. Ein Unternehmen ist es in jedem Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das kannst du nicht! Du musst zuerst ein Gewerbe anmelden (Gewerbeamt)! Dann bist auch gleich beim Finanzamt vorgemerkt (Umsatzsteuer Voranmeldung etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mark1800
16.10.2016, 09:14

also heißt das ich muss ein Firma z.B. eine UG gründen und kann dann erst ein Gewerbe anmelden?

0

Das müsste gehen.... aber ich denke dann hast Du einen Gewerbebetrieb, also eine Firma ?!? Und ein kleines Büro sicher auch....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mark1800
16.10.2016, 09:10

Hallo danke für die Antwort 

Ich habe keinen Gewerbebetrieb also aktuell bin ich lediglich eine Privatperson?

0

Sobald du einen Gewerbeschein beantragst gründest du automatisch eine Firma.
Brauchst aber keine UG zu gründen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der Gewerbeanmeldung hast Du eine Firma/ein Unternehmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?