Gewerbe anmelden in Köln?

2 Antworten

Ich arbeite bald selbständig für ein Unternehmen und brauche einen Gewerbeschein.

Und genau da liegt der Hase im Pfeffer: Ich arbeite bald selbständig für ein Unternehmen.

Wenn du nur diesen einen Auftraggeber hast und durch diesen auch noch Weisungsgebunden bist, rennst du mit riesen Schritten in die Scheinselbstständigkeit.

Und das kann, insbesondere dich, sehr teuer zustehen kommen.

warum stellt er dich nicht sozialversicherungspflichtig ein? Oder warum nicht auf Minijobbasis?

Dieser Auftraggeber, will alle Last auch dich abwälzen.

Mein Tipp: lass die Finger von dieser Scheinselbstständigkeit.

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/1_Lebenslagen/02_Start_ins_Berufsleben/03_Existenzgruender/05_woran_sie_echte_selbststaendigkeit_erkennen/woran_sie_echte_selbststaendigkeit_erkennen_node.html

Und die Gewerbeanmeldung erfolgt übrigens beim Gewerbe oder Ordnungsamt deiner Stadt.

Nix Schein ich arbeite bereits in diesem Unternehmen

0
@LilithSkywalker

Dann ist es noch schlimmer, denn du kannst nicht sozialversicherungspflichtig dort arbeiten und dann auch noch auf Selbstständig bei diesem Unternehmen arbeiten. Aber ich denke einmal, du hast den Sinn der Scheinselbstständigkeit nicht verstanden.

0
@Griesuh

Was checkst du nicht??!! Ich arbeite jetzt noch sozialversicherungspflichtig dort und dann nicht mehr nur nur noch selbständig von diesem Unternehmen Aufträge annehmen. Ist auch egal denn ich habe den Schein jetzt.

0
@LilithSkywalker

Und was scheckst du nicht? Was habe ich geschrieben?

------Wenn du nur diesen einen Auftraggeber hast und durch diesen auch noch Weisungsgebunden bist, rennst du mit riesen Schritten in die Scheinselbstständigkeit. ------

Und du hast nur diesen EINEN Auftraggeber--- und das ist Scheinselbstständigkeit !!!!!!!

0

Konzession ohne Gewerbeschein?

Hey ich möchte mit meiner besten Freundin eine bar eröffnen. Sie würde das Gewerbe anmelden und ich wollte die Konzession machen ist das möglich? Wenn ja wie läuft das dann ab.

...zur Frage

Gewerbeschein sinnvoll?

Hi, ich bin Student und habe neulich mit einem bekannten über Nebenverdienste gesprochen. Er meinte, dass es für ihn sehr lukrativ war ein Gewerbe anzumelden und bei verschiedenen Agenturen vorstellig zu werden und so sein Studium zu finanzieren. Nun meine Fragen: 1.Gibt es monatliche Abgaben, die ich habe wenn ich ein Gewerbe anmelde und zum Beispiel mal einen Monat lang nicht arbeite? 2. Wie ist das mit den steuerlichen Abgaben wenn man über 450€ im Monat verdient? 3. Wie lukrativ ist so ein Gewerbe wirklich? ISprich lohnt sich das wirklich oder war das nur seine subjektive Meinung? (Ich weiß, dass man die 3. Frage wahrscheinlich nur sehr schwammig beantworten kann) Danke im Vorraus! LG

...zur Frage

Warum ist in NRW Düsseldorf und nicht Köln Landeshauptstadt?

dabei ist köln doch viel größer!

...zur Frage

Selbständig Deutscher Pass

Hallo Leute, Braucht man ein Deutschen Pass wen man ein klein Gewerbe anmelden will. Ich hab die Montenegrinische Staatsangehörigkeit.

...zur Frage

Um Bitcoins zu kaufen oder Aktien kaufen Gewerbe nötig?

Hey Leute wenn man Selbständig ist muss man ja Gewerbe anmelden . Z.b man macht Online Marketing Online Shop was auch immer braucht man Gewerbe

so wenn ich mir Bitcoins kaufen möchte um später zu verkaufen um Geld zu verdienen oder in Aktien investieren möchte, muss ich auch Gewerbe anmelden oder kann ich in Aktion Cryptowährung usw auch ohne Gewerbeschein investieren

Danke

...zur Frage

gewerbe anmelden...wie lange dauert es?

wie lange dauert es ein gewerbe anzumelden und den gewerbeschein zu bekommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?