gewerbe aber keine ust id?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Gewerbeamt gibt die Information an das Finanzamt weiter. Dann bekommst Du irgendwann Post von denen. Das kann eine Weile dauern.

Dein Gewerbe kannst Du ab dem Tag der Anmeldung, der auf der Gewerbeanmeldung draufsteht betreiben. Das heißt in Deinem Fall, dass Du verkaufen darfst :-)

Eine Ust-ID mußt Du gesondert beantragen, die benötigstu aber nur für Handel mit einigen Ländern

die Steuernummer wird Dir vom FA mitgeteilt ... wenn Du Rechnungen schreibst, gehört die Steuernummer drauf - Du kannst für die Übergangszeit "ist beantragt" rauschreiben

Wenn Du keine Rechnungen schreibst, ist es egal ... gewerblich arbeiten darfst Du

So ist es! - DH

0

Du wirst in den nächsten Tagen einen Betriebseröffnungsbogen vom Finanzamt erhalten den würde ich mit einem Steuerberater durchsprechen, ausfüllen. Die Steuernummer wird Dir zugeteilt

vielen dank für die schnellen antworten. ich beziehe die waren aus china ist das dann auch kein problem oder? nicht das ich dann die einfuhrsteuern nicht absetzen darf?

Was möchtest Du wissen?