Geweberiss, Bauch Bereich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nun Hautrisse sind in erster Linie von der Genetik abhängig. Wer dazu neigt, der hat es schwer diese zu verhindern. Sind sie erst einmal da lässt sich auch nix machen um sie loszuwerden. Cremes und co. helfen dort nicht. Mit der Zeit verblassen sie ein wenig, sprich das Blut wird abgebaut und die Stelle ist eher heller als die umliegende Haut, anstelle von blutunterlaufen.

Hautrisse entstehen, sofern die Genetik es so will, wenn das Gewebe mit dem Wachstum nicht hinterherkommt. Dabei ist es unerheblich ob wir von Fett, Muskulatur oder einem Baby reden.

Für den Muskelaufbau gibt es da an dieser Stelle nur eine Möglichkeit und zwar den Körperfettanteil zu reduzieren und möglichst tief zu halten und mit dem abgebauten Fett "Platz" für Muskulatur zu schaffen.

Wer dazu neigt wird aber bei einen muskulösen Körperbau früher oder später Hautrisse an etlichen Stellen haben. Dabei verhält es sich aber wie bei allen kleinen "Schönheitsmakeln", wir sehen uns täglich und achten auf diese Stellen, andere Leute sehen diese im Gesamtbild meist überhaupt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht weiter Trainieren ! Gehe lieber mal zum ARZT !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rivble
30.09.2016, 22:33

Was kann sonst passieren?

0

Was möchtest Du wissen?