Gewalttätiger Stiefvater, was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erstmal gut, dass du dich selbst aus der Situation entfernt hast.

Was du schilderst ist der klassische Kreislauf: Mann wird gewaltaetig, Frau haut ab oder schmeisst ihn raus, dann kommt seine Reue, Versprechungen und Blumenstraeusse, sie ziehen wieder zusammen und es geht von neuem los.

Ich moechte deiner Mutter wirklich keine neue Gewalt wuenschen, aber dann waere es einfacher sie von einer erneuten Trennung zu ueberzeugen. Ich denke du solltest mit einer Frauenhotline telefonieren und sehen ob die Ratschlaege haben - die Mitarbeiterinnen da haben zumindest viel Erfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine mutter ihn bei der Polizei anzeigt können die so ne art schutz veranlassen, dass der nicht mehr zu euch darf sollte er trotsdem kommen Polizei rufen die nehmen den dann fest und trau dich es gibt nichts zu verlieren das ist ein großes Problem, weil sich viele Frauen nicht trauen sowas zu melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe
marylouise111,

das ist eine wirklich schlimme Situatiuon, die Du da schilderst.

Alleine wirst Du diese Situation nicht in den Griff bekommen. Mein Rat an Dich:

Geh zum für Dich zuständigen Jugendamt, bzw. rufe den dortigen Krisennotfalldienst an.

Die Sozialarbeiter werden mit Dir zusammen eine für alle tragbare Lösung finden.

LG Inkonvertibel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ihr das klar  ins Gesicht sagen. Ich meine sie ist ja selbst  nicht glücklich mit der situation . Hassen wird sie dich wohl auch nicht, ich meine sie ist immernoch deine Mutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter sollte ihn anzeigen, wegen den blauen Flecken und ihn rausschmeißen. Du könntest sie auch fragen, warum sie bei ihm bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?