Gewaltschutzverfahren, wieso muss ich nun die Kosten tragen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist grundsätzlich so, dass der Kläger erst einmal die anfallenden Kosten vorstrecken muss. Wenn das Gericht Dich auffordert, solch ein Gutachten machen zu lassen, dann hat auch das Gericht - und nicht die gegnerische Partei - entschieden, dass das notwendig ist. Mit gutem Grund - Ausdrucke sind ja nun wirklich recht leicht fälschbar.

Du hast immer die Möglichkeit, ggf. ein Gegengutachten zu machen. Da Du ja weiterhin die Originaldatei behältst, kommt man da mit Manipulationen ja auch nicht so weit...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kosten werden  vorerst dem aufgebrummt der die Kohle hat sonst wird es nicht verhandelt, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht wäre nun die Hilfe eines Rechtsbeistandes angezeigt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mal eine andere frage: was hast du auf ihrer facebookseite zu suchen? warum suchst du irgendwelchen blödsinn um den graben zu vertiefen? warum entfreundest du sie nicht einfach, warum blockierst du sie nicht einfach und konzentrierst dich auf ein absolutes thema: UMGANG und dein kind?

natürlich wird sie sich über dich äußern und zwar in ihrer familie, auf arbeit, bei kollegen, bei ihren freunden. sie werden über dich lästern, meckern und über dich herziehen - du bist erwachsen, steh drüber und lass sie reden. wenn sie merkt das dich das nicht tangiert, wird sie von allein aufhören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?