Gewaltiges Logikloch in Star Wars Episode 7?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Reisen im Hyperraum ist nicht reisen mit Lichtgeschwindigkeit. Es kann genauso schnell und sogar schneller sein. Im Prinzip ist der Hyperraum "neben" oder "über" dem Raumbegriff, den wir üblicherweise kennen. Licht bewegt sich durch unseren Raum und ist normalen geometrischen Bedingungen unterworfen.

Es ist ein bisschen so, als würdest du in einem 2D Jump'n'Run in die dritte Dimension ausweichen und allen Gegnern und Hindernissen ausweichen.

Bleibt aber die Frage, warum sie keine Drohne bauen, die im Planeten aus dem Hyperraum geht und dort explodiert und den Planeten zerstört...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seh es mal aus der Sicht eines Kindes - wenn du auf ein Schutzschild schiesst mit einem Laser - geht der Laser zuerst durch.
Somit Schützt der Schild das was er soll.

Im Falle des Falken, geht die Front zuerst durch und der meiste Teil vom Laser ist abgedeckt mit Metall.

Man sollte vielleicht nicht zu sehr über diesen JJ Abrams Fehler nachdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wischi2412 09.01.2016, 19:53

Eigentlich schon, denn es wird gesagt der Schild hat Schwankungen die das hindurchfliegen mit Lichtgeschwindigkeit ermöglichen.

0

Laserstrahlen legen nicht so eine große Geschwindigkeit zurück wie Raumschiffe im Hyperraum. Denn die Raumschiffe legen ja fast 100 km in 1 sekunde zurück, während die Laserstrahlen sichtbar langsamer fliegen.;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
flori85 08.01.2016, 12:40

Da gibt's auch ne Mythbusters-Folge zu. Geschwindigkeit der Blasterschüsse in Star Wars :D

1
unionwizzard 08.01.2016, 13:19

in den 1. 6 episoden war das so aber im 7. sind sie viel schneller da erkennt man kaum noch was

0

Der Hyperraum hat mehr Geschwindigkeit als der Laserstrahl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

EIN Logikloch? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?