Gewährleistungsrecht innerhalb der ersten 6 monate bei einem Fernseher ?

2 Antworten

Auf Ersatz hast du keinen Anspruch. Erst bei dreimaligen ergebnislosen Reperaturversuch hättest du Asnpruch auf ein Ersatzgerät.
Wenn du aber doch ein Ersatzgerät bekommst, wäre das ein Entgegenkommen, weil z.B. die Reparatur teurer oder aufwendiger wäre.
Ein Ersatzgerät muß aber nicht ein neues Gerät sein.

Bis zu 3 mal darf der Hersteller das Gerät ausbessern bzw. Reparieren erst danach kannst du dein Geld zurück verlangen.
Vielleicht kannst du auch auf Kulanz ein anderes Gerät bekommen wenn du nicht zufrieden warst kommt drauf an wo du das Gerät gekauft hast

Muss ich als gewerblicher Käufer eine defekte Lieferung akzeptieren?

Wir haben als Firma einen Laptop bestellt. Dieser wurde defekt geliefert.

Haben dann direkt reklamiert. Das Gerät wurde zur Reparatur an den Hersteller geschickt und kommt nun repariert zurück.

Müssen wir das als Käufer akzeptieren, immerhin haben wir ein neues Gerät bestellt, welches defekt geliefert wurde und nun repariert wurde.

Wie ist hier die Rechtslage (Onlinehandel)

...zur Frage

Kann man innerhalb eines Hauses den Handybetrieb bzw. das Handynetz lahm legen?

Gibt es dafür sowas wie ein Gerät oder ähnliches um nur zeitlich begrenzt Handyempfang innerhalb eines Gebäudes zu zulassen.

...zur Frage

Rücktritt vom Kaufvertrag innerhalb Garantiezeit wg. fehlgeschlagener Reparatur möglich?

Ich hatte mein 1800€-Lenovo-Notebook (Kauf im Februar) an Medion zur Reparatur eingeschickt (nur Scharnier), dabei wurde zuerst ein Garantiefall abgelehnt wg. angeblichen Wasserschadens (das Gerät hat einwandfrei funktioniert).

Nach jetzt über fünf! Wochen teilt man mir mit, dass ein (unbenanntes, zwischenzeitlich zusätzlich Ersatzteil nicht lieferbar sei und es auf absehbare Zeit nicht sein wird.

Der Hersteller kann also seine vertragliche und gesetzliche Pflicht zur Reparatur (selbst wenn es sich HIER um keinen Garantiefall handeln sollte, könnte er es nach eigenem Bekunden ja auch IM Garantiefall nicht) nicht erbringen.

Kann man in einem solchen Fall vom Kauf zurücktreten?

(Evtl. Verwechslung von Garantie und Gewährleistung bitte ignorieren.)

...zur Frage

Was kann man tun, wenn das iPhone defekt ist? Bei Saturn gekauft und war schon 2x bei der Reparatur

Hallo, ich hätte eine Frage und zwar, was kann man in rechtlicher Hinsicht machen, wenn das iPhone direkt nacht dem Kauf (also 1-2 Tage später) zur Reparatur geschickt wurde und danach wieder mit einer Ablehnung kam. Danach wurde das wieder zur Reparatur geschickt, aber das Gerät ist immer noch defekt. Siri startet jedes Mal automatisch. Jetzt wurde das wieder zur Reparatur geschickt, aber Saturn verlangt 39 Euro, wenn das Gerät repariert werden soll. Sie haben gemeint, wenn ich die 39 Euro nicht bezahlen will, dann soll ich es erst 4 Wochen später einschicken. Darf ich aus rechtlicher Hinsicht das Gerät komplett wieder zurückgeben und ein neues iPhone verlangen? Das Gerät wurde am 13. September gekauft und war seitdem schon 2x für jeweils zwei Wochen bei der Reparatur. Mir wurde auch gesagt, dass das Gerät ein Jahr Garantie hat.

...zur Frage

Garantieleistung? Gerät erneut defekt nach Reparatur außerhalb der Garantiezeit

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ein Interessent kauft sich ein Gerät bei einem Hersteller. Innerhalb der Garantiezeit geht das Gerät defekt. Der Hersteller repariert das Gerät. Nach etwa 1 Jahr tritt derselbe Defekt erneut auf, aber der Hersteller verweigert die erneute Reparatur, da die Garantiezeit abgelaufen ist.

Muss der Hersteller das Gerät erneut reparieren, da anzunehmen ist, dass er die Reparatur mangelhaft ausgeführt hat oder das Gerät an sich schon mangelhaft war?

...zur Frage

Gesetzliche Gewährleistung bei Kauf von Neuware über ebay von einem gewerblichen Verkäufer?

Hallo, ich habe ein neues, unbenutztes Tablet auf ebay von einem gewerblichen Verkäufer gekauft und wollte fragen, wie es sich mit der gesetzlich vorgeschriebenen Gewährleistung verhält. Sechs Monate muss der Verkäufer nachweisen, dass ein Mangel am Gerät auf den Käufer zurückzuführen ist und danach? Was passiert, wenn das Gerät innerhalb der zwei Jahre Probleme macht bzw den Geist aufgibt? Wo müsste ich da meine Rechte als Verbraucher einfordern? Beim Hersteller?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?