Gewährleistungsanspruch bei örtlichen VW Händler nutzen obwohl bei weiter entfernten VW Händler gekauft?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du musst bei einem Gewährleistungsanspruch dem verkaufenden Händler die Möglichkeit der Nachbesserung geben. Wenn der verkaufende Händler dir genehmigt das bei einem Händler vor zumachen zu lassen, dann sollte er es dir schriftlich bestätigen, dass er die Kosten dafür übernimmt.

Wenn du die Fehleranalyse und Zustimmung machst, dann musst du sie auch selber zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kieljo
18.11.2015, 19:53

"ohne" Zustimmung meinte ich.

0

Was möchtest Du wissen?