Gewährleistung o. Garantie auf Laufleistung?

1 Antwort

Wenn wirklich ein neuer Motor eingebaut wurde, der auch schon 40.000 km ohne Schäden lief, dann sollte man Pfusch der Werkstatt ausschließen können. Wurde ein überholter Motor eingebaut, dann könnte es etwas damit zu tun haben, aber nach dieser langen Zeit wird man das nicht mehr nachweisen können.

Möglicherweise ist es einfach nur Zufall, daß das nun kurz nach dem Kauf auftrat. Oder wurde der Motor überlastet durch hohe Drehzahlen oder Überhitzung?

selber mache ich sorgen um meinem autos..weiss ich genau dass es immer warm gefahren werden muss, nicht immer auf sein seele getreten, pausenlos im rot halten beim gasgeben usw... ist schon klar, dass ich hab auf ihm aufgepasst, immer gut gepflegt, ist es doch eine GTi.. er muss doch aushalten wenn ich immer den motor überlaste, und auf dem gas trete. habe das trotzt nicht gemacht, und ist jetzt wieder am arsch... ich denke, ein ganzen motor muss zumindest 200tkm halten, und nicht 40tkm...40tkm ist doch nix, es kann einfach nicht wieder kaputt gehen, egal wie man damit rumgeht.. 

0
@october1

Ich denke, genau diese Ansicht ist der Fehler: daß ein Motor unter allen Umständen 200.000 km halten muß, egal, wie man damit umgeht. Wenn man ihn oft quält, geht er eben schneller kaputt. Da ist ein GTI-Motor nicht anders als jeder andere, im Gegenteil, er ist unter Umständen sogar empfindlicher aufgrund seiner höheren Literleistung.

Und selbst wenn man anständig und behutsam damit umgeht, kann mal was kaputtgehen. Das ist dann einfach Pech.

0

Ist das Rechtskräftig, Trotz Garantie zahlen?

Ich habe mir vor ca. 7 Monaten ein Auto beim Gebrauchtwagenhändler gekauft und jetzt ist der Motor kaputt gegangen. Im Kaufvertrag steht das ich 1 Jahr Garantie auf Motor und Getriebe haben. Der Händler hat den Motor nun komplett ausgetauscht und fordert dafür eine Selbstbeteiligung in Höhe von 100 € von mir. Muss ich das Zahlen oder fällt das nicht unter die Garantie?

...zur Frage

Wie kann es sein, dass Motor beim Auto fahren anfängt zu brennen?

auf der Autobahn zu brennen??? Also ich meine der Motor.....

Die neuen Autos haben doch alle sehr viel mehr Sicherheitsvorkehrungen, und dennoch sah ich gestern eine Auto, dass in Flammen stand.

Ich muss gestehen, ich hasse Auto fahren und jeden Tag muss ich zum Dienst mit dem Auto fahren.

Gestern auf der Heimfahrt, fuhr ich an einem brennenden Auto vorbei. Es war ein neueres Modell, von einem deutschen Fabrikat.

Wie kann es dazu kommen?

 

...zur Frage

Bmw E46 320i Motor ruckelt?

Hallo. Laufleistung 70.000km/ BJ 2002.
Undzwar war es so. Ich bin 80km gefahren auf der Autobahn und hab schon ordentlich schweren Fuß gehabt. Zwischen 160kmh und 230kmh war ich unterwegs. Als ich ankam hat mein Auto im Stand an der Ampel geruckelt und die Motorkontrolllampe ging an. Fehlerspeicher durch ADAC ausgelesen. Zündkreis Zylinder 1 insgesamt 2 Fehler. Zündkreis Zylinder 5 war nur 1 Fehler. Und Luftmassenmesser. Jetzt habe ich, da ein klopfen von Zylinder 1 kam die Zündspule getauscht da diese vorne auch nicht gut aussah. Zündkerzen sind seit 1500km drin. Luftmassenmesser habe ich auch erneuert. Und das Öl war beim minimumstrich während der Autobahnfahrt. Ich habe jetzt vorüber gehend Öl nachgefüllt aber das Öl musste vor 1 Jahr getauscht werden. Jz lasse ich nach dem löschen des Fehlerspeichers nochmal auslesen. Mal schauen was rauskommt. Aber was denkt Ihr was es sein könnte. Motorschaden? Eventuell Lagerschalen am arsc.? Nachdem ich die 2 Sachen erneuert habe, ruckelt das Auto direkt nach dem starten. Davor war das nicht so. Und das Auto hat kaum Leistung. Das Auto geht zwar demnächst in die Werkstatt aber wollte vorab mal ungefähr wissen was es sein könnte. Auto wird nicht gefahren aktuell. Danke schonmal. Mfg

...zur Frage

Auto komplett erneuern?

Würde mich mal interessieren wie viel es kosten würde ein Auto in dem Fall einen Audi A4 2006 Baujahr komplett zu erneuern bzw was alles getauscht werden muss?!? Motor ...

...zur Frage

Auto Technik fahr Angelegenheit?

Hallo ich heiße Malik, Ich bin mit dem Auto einen Mercedes Vito 9 sitzer von Frankreich nach Frankfurt am Main gefahren oder wollte es zumindest. Plötzlich bei Rheinland Pfalz fing der Motor an sehr stark zu vibrieren der Motor würde sehr unruhig und ich drückte auf die Gaspedale und das Auto beschleunigte nicht mehr. Ich hielt sofort an und machte das Auto aus. Dann machte ich die Motorhaube auf und ließ den Motor abkühlen. Nach 20min versuchte ich das Auto zu starten. Es ging zwar an aber würde sehr unruhig und beschleunigte nicht genug um weiter fahren zu können. Ich ließ mein Auto Abschleppen, doch weiß noch immer nicht wo das Problem liegt. Es wäre sehr nett von euch wenn ihr mir da weiter helfen könntet. Danke im Voraus !

...zur Frage

RRücktritt von Kaufvertrag vom Autohändler?

Es wurde ein Auto gekauft nach Wochen hatte das Auto ein Motorschaden laut Vertrag ein Bastlerauto. Auto wurde aus " Kulanz" getauscht nun dieses Auto hat mehrere Mängel so das es nicht über den TÜV kommt kann man vom Vertrag zurücktreten Wegen arglistiger Täuschung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?