Gewährleistung nach unsachgemäßer Reparatur einer Uhr?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

da hilft nur der einsatz massiver juristischer mittel. besorge dir eine visitenkarte von diesem "service" und schicke ihr einen gepfefferten einschreibebrief mit der androhung einer klage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Obwohl ich kein Jurist bin, kann ich mir nicht mal im Traum vorstellen, dass der Händler da durchkommt. Du hattest ja noch gar nicht die Leistung bekommen, für die du 70 Euro gezahlt hattest.

Ich würde dem klar sagen, er soll mal aufwachen und dir nun die Uhr geben, und zwar schnell und ohne weitere 15 Euro. Sag das aber direkt dem Boss und nicht irgendeinem Angestellten, der nichts zu sagen hat.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das so schwierig sein wird. Leuchtet doch alles ein. 

PS: Geh mal in eine Buchhandlung und blätter in einem der zwei oder drei Bände "Lexikon der Rechtsirrtümer". Das sind Taschenbücher von einem Rechtsanwalt, in denen er sehr viele sehr typische Rechtsfälle bespricht. Z.B. "Umtausch ohne Kassenzettel?, Kleidung in der chemischen Reinigung beschädigt " usw. usw. Könnte sein, dass auch dein Fall dabei ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wala2903
23.07.2016, 12:41

@all

Danke erst einmal für Eure Antworten. Das Geschäft ist Inhaber geführt. Diskussionen mit der Dame führen ins "Leere".

Massiv aufzutreten habe ich nicht den richtigen Mut. Die Dame kommt wohl aus Kroatien und deutete an die richtigen Kontakte zu haben.

Sie weigert sich, die Uhr herauszugeben. Stand gestern.

0
Kommentar von Droitteur
23.07.2016, 12:56

Was für Rat erhoffst du dir dann, wenn du gar nicht handeln möchtest?..

0

Was möchtest Du wissen?